Donnerstag, 11. April 2019

Prägen

Papier und Buchdeckel prägen - eine schöne Veredelung

Für einfache Formen kann man das selber machen



Eine Variante für ein Klischee Druckstempel ist die Möglichkeit bei Bookbinder Design ein solcher Stempel für 95 Fr. machen zu lassen. Dort kann man auch viele wunderschöne Papeterie Sachen prägen lassen.

Ansonsten gibt es mit dem Stichwort Prägezange verschiedene Zangen auf dem Markt. Dort muss man schauen, wie man zu einem eigenen Klischee kommt. Z.B. bei

Papeterie, Stempel, prägen Prägezange

Montag, 8. April 2019

Aufräumen nach Konmari

"Konmari"-Methode: Aufräumen in 3 Schritten - Zusammenfassung aus Brigitte

Für mich nicht wirklich eine Aufräum Hilf sondern eher ein Art die Sachen schön einzuordnen.
Hilfreicher finde ich die Tipps von Simplify

Schritt 1: Nach Kategorien ausmisten
Die meisten Leute versuchen ihr Leben und ihre Wohnung Raum für Raum in den Griff zu kriegen. Die bessere Methode laut Kondo: nach Kategorien ausmisten. Also jeweils alle Bücher, alle Klamotten usw. sortieren. Wichtig dabei: sich von emotional weniger wichtigen Dingen zu den absoluten Lieblingsstücken vorarbeiten. Denn wer mit den liebsten Erinnerungsstücken loslegt, findet nie zum Ziel.

Schritt 2: Alles in die Hand nehmen
Alle Sachen aus jeweils einer Kategorie landen auf einem Haufen. Danach wird jedes Stück mindestens einmal in die Hand genommen. Dabei solltet ihr euch diese Fragen stellen: "Machst du mich glücklich? Brauche ich dich noch in meinem Leben?" Wer zweifelt, weiß eigentlich schon, dass man sich ruhig trennen kann. Um die Trennung leichter zu machen, bedankt man sich noch für die gemeinsame Zeit und sortiert dann aber auch rigoros aus. Und auf keinen Fall sagen: "Dich könnte ich aber vielleicht irgendwann noch mal gebrauchen." Das ist das sichere Ende jedes Aufräumversuchs.

Schritt 3: Alles hat seinen festen Ort
Alles, was am Ende bleiben darf, bekommt ein dauerhaftes Zuhause. Kleidungsstücke werden ordentlich gefaltet (oder aufgehängt) und bekommen im Kleiderschrak einen festen Ort zugewiesen. Kondos Trick: Kleidung "stehend" falten und ablegen. So behält man alles im Blick - und packt nicht einfach immer mehr oben drauf und vergisst, was weiter unten liegt. Wie "stehend falten" am Ende aussieht, könnt ihr auf den Bildern unten sehen.





Ganz oder Gar Nichts - Prinzip




Das Eisenhower-Prinzip bei Schreibtischchaos
Werner tiki Küstenmacher Simplify

Aufräumen Ordnung

Sonntag, 7. April 2019

Huilo Huilo Chile

Wunderschöner Ort in Chile



Tolle Reportage von Canal 13



Was man in 5 Tage machen kann - wohl sehr teuer...



Einblick in die genialen Hotels



Chile Reisen Tourismus

Samstag, 6. April 2019

Büchergestell Beschriftung

Endlich wieder gefunden...

Büchergestell, Regal Beschriftung. Sieht gut aus und lässt sich überall einfach auflegen.



Regal, Bücher, Bücherregal, Gestell

Klimastreik Klimademo Frauenfeld Thurgau

Samstag, 6. April 2019


Klimademo am 6. April in Frauenfeld from EXIF.ch on Vimeo.

Logo Klimastreik Thurgau JPG und GIF



Klimastreik Klima Demo Frauenfeld Thurgau TG

Donnerstag, 4. April 2019

Powerpoint

Vor Jahren wurde PPP totgesagt. Zu langweilig, zu alte Technik. Aber es gibt sie immer noch. Die Alternative Prixit hat sich erstaunlicherweise überhaupt nicht durchgesetzt, im Gegenteil, den Zuschauer wurde es durch zu extensive Anwendung sogar schlecht.








Power Powerpoint PPP

Info Screen

Die Idee:

  • Bildschirm wird über einen Browser mit Informationen bedient
  • Diese Informationen werden über Internet von verschiedenen Mitarbeitenden bearbeitet
  • Mögliche Inhalte:
  • Uhr
  • Begrüssung
  • News
  • Veranstaltungen
  • usw.
Dies wird auch als Infoscreen, Info Screen, Dashboard, Kiosk Browser usw. bezeichnet


Infoscreen, Info Screen, Dashboard, Kiosk Browser

Dienstag, 2. April 2019

Sekten

Was ist eine Sekte? Zuerst einmal ein Schimpfwort und daher kann man schlecht darüber sprechen. Aus meiner christlichen Sicht, ist es jedoch eine Abgrenzung von Gemeinschaften zu anderen. Meist geht dies davon aus, dass eine Gemeinschaft für sich alleine die Wirklichkeit und Heil beansprucht.
Im Unterschied zu Kirchen und Freikirchen, die sich gegenseitig anerkennen und die Wahrheit und Heil auch beim anderen akzeptieren. So ist es möglich, dass Kirchen (in der Ökumene) und Freikirchen (in der evangelischen Allianz) miteinander Gottesdienste feiern und beim Wechsel der Mitglieder die Taufe in der ehemaligen Kirche anerkennen.
Di im Blick beschriebenen Sekten werden so z.B. nicht von allen anerkannt. Z.B. ist die Schleife in Winterthur Mitglied der evangelischen Allianz in Winterthur (wobei dort nicht alle reformierten Kirchgemeinden Mitglied sind)
Hier noch einen Link zu einem älteren Blogbeitrag von mir.

Sekte Sekten Kirchen Freikirchen Allianz

Samstag, 30. März 2019

Ohne Strom

Natürlich nicht ohne Strom aber ohne Strom vom Netz.

Geht es auch ohne Stromanschluss?

Internet, Haare föhnen, fernsehen, staubsaugen, duschen, kochen, Kaffee trinken. All das braucht vor allem eines: Strom.

SRF Beitrag

 

Klima Klimaschutz Strom Bio Gas

Dienstag, 26. März 2019

Rindlisbacher

Eindrückliche Reportage für René Rindlisbach, seine Höhen und Tiefen, seine Familie und die neue Show mit seiner Tochter Laura.

 



Witzige Konfrontation zwischen den Generationen

Vater, Tochter, Comedy Komödie Generationen

Kirchlicher Missbrauch

Ein schreckliches Thema und Kapitel der Kirche, die ihrer Gesinnung so unwürdig ist. Einfach nur abscheulich.

(siehe auch mein anderer Blogeintrag)

Es wird deutlich, dass es immer um Macht-Missbrauch geht - bei den pädophilen Übergriffen, bei den sexuellen Nötigungen aber auch bei der Machtausübung der kirchlichen Behörden über die Angestellten und Pfarrpersonen.



Gottes missbrauchte Dienerinnen - gibt es auch als Kurzversion im SRF

Papst gibt Missbräuche zu

Aus SRF: Sternstunde Religion
Sexualität: Gottes unheiliges Geschenk

Das Verhältnis von Religion und weiblicher Sexualität ist ambivalent, teilweise zerstörerisch. Das zeigt der Film «#Female Pleasure», der zur Zeit in den Schweizer Kinos läuft. Was Steckt hinter der Obsession, den weiblichen Körper zu beherrschen? Und gibt es auch lustfreundliche Religion?

Geht es um den weiblichen Körper und Sexualität, haben alle Religionen ihre Probleme damit. Die Traditionen reichen von Absonderung, Unterdrückung, sozialer Kontrolle bis hin zu Vergewaltigung und Genitalverstümmelung. Die Lustfeindlichkeit ist in den Religionen tief verankert. Gleichzeitig postulieren geistliche Autoritäten Sexualität als Geschenk Gottes oder als Weg zur spirituellen Erleuchtung.
Doris Wagner war neunzehn als sie sich entschloss, Nonne zu werden. Die Hoffnung auf ein erfülltes Leben in der frommen Gemeinschaft stellte sich bald als Illusion heraus. Über Jahre wurde Wagner von einem Priester sexuell missbraucht. Sie ist eine der Frauen, die im Film «#Female Pleasure» über ihren Kampf für sexuelle Selbstbestimmung sprechen. In der Sternstunde Religion diskutiert sie zusammen mit Barbara Miller, der Regisseurin des Filmes, sowie der Religionswissenschaftlerin Anna-Katharina Höpflinger über den weiblichen Körper als Schlachtfeld der Religionen. Das Gespräch leitet Amira Hafner-Al Jabaji.



Ich bin kein Opfer mehr



Missbrauch sex sexueller Missbrauch Macht Machtmissbrauch Trauma

Finalcut Pro Lippensynchronisation

Wenn der Ton etwas verschoben ist - passiert mir beim Abspeichern aus dem Internet. Hier kann Finalcut Pro sehr genau und schnell helfen:

  1. Neues Ereignis
  2. Automatische Einstellung
  3. Film importieren (reinziehen)
  4. Rechte Mouse Taste auf Film -> Audio trennen
  5. Spezielle Stelle im Film markieren mit M
  6. gleiche Stelle auf der Tonspur markieren mit M (zuerst Tonspur markieren)
  7. Beide M auf einander schieben
  8. Speichern (Folgende Einstellung hat sich bewährt: ____)
Ton Tonspur Lippen Lippensynchronisation Synchronisation Final Cut Pro

Montag, 25. März 2019

Oldies

Früher gab es eine Sendung bei DRS3: Verbrechen auf Schalplatten, aber diese Video topen das mit dem Film. Unglaublich das heute zu sehen, aber damals, war es einfach cool (auch wenn es das Wort damals noch nicht gab, man nennte es: Huere Geil)



Musik Oldies Schallplatten LP Verbrechen auf Schallplatten Mike Krüger Frank Zander

Mieter Check

CRIF speichert Daten über Menschen und Firmen um Kreditwürdigkeit zu dokumentieren. Das kann hilfreich sein, z.B. bei einer Vermietung oder Anstellung.

Zitat von CRIF
CRIF AG ist in der Schweiz die führende Anbieterin von Lösungen für Kreditrisikomanagement, Betrugsbekämpfung und Adresspflege entlang des gesamten Kundenlebenszyklus. Zudem bietet CRIF entscheidungsunterstützende Analysen und Lösungen an, insbesondere zur Optimierung von Kreditanträgen, Portfoliomanagement und Inkassoprozessen.​

Immer mehr Daten werden von uns persönlich gespeichert und das macht nachdenklich. Mein Kundenverhalten ist über Cumulus und andere Bonusprogramme schon längstens den Geschäften bekannt.

Immerhin kann man bei CRIF die persönlich gespeicherte Daten gratis abfragen.

Daten Datenschutz Personen Menschen Mieter Vermietung

Samstag, 23. März 2019

Wie funktioniert Wirtschaft

Super erklärt von Programm Wechsel

Wirtschaft und Politik einfach erklärt. Was macht ein Sozialist, ein Vegetarier oder ein Kapitalist, wenn er zwei Kühe hätte? Finden Sie es heraus und vergessen Sie dabei nicht, Ihren Humor einzuschalten. 
Subtiler Witz und eine lustige Entscheidungshilfe für die nächste Wahl eines Parlaments oder für den Ausreise-Antrag in ein anderes Land: Für Milchbauern, BWLer, Juristen und Unternehmensberater.

Sie besitzen zwei Kühe

Strategie einiger Gesellschaftsformen, Politiker, Staaten und Unternehmen im Überblick! Oder: Was tun mit zwei Kühen?

Parteien / Politiker

Christdemokrat

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

Sozialist

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen. 

Sozialdemokrat

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn. Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie. 

Liberaler | Freidemokrat

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Und?

Kommunist

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch. Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer. 

Grüne

Sie besitzen zwei Kühe. Sie richten eine Umweltzone ein. Aus Klimaschutzgründen stellen Sie die Kühe in einen Stall, um die Methanemissionen zu filtern. Aus Tierschutzgründen können Sie das nicht lange mit ansehen, stellen die Kühe auf die Weide und zahlen einen Klimaschadenkompensationsbeitrag

Gesellschaftsformen

Kapitalismus

Sie haben keine Kühe. Die Bank leiht Ihnen kein Geld, um Kühe zu kaufen, da Sie keine Kühe als Sicherheit anbieten können. Allerdings wäre der Zins günstig, wenn man auch den Stall mit der Milchabgabe der Kühe gegenfinanzieren würde. 

Post-Kapitalismus

Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine Herde zu züchten. 

Anarchie

Sie besitzen zwei Kühe. Beide laufen Ihnen weg. 

Repräsentative Demokratie 

Sie haben zwei Kühe. Ihre Nachbarn wählen jemanden aus, der Ihnen mitteilt, wer die Milch bekommt. 

Surrealismus

Sie haben zwei Giraffen, die Regierung zwingt Sie zu Mundharmonika-Unterricht.

Diktatur

Sie besitzen zwei Kühe. Die Regierung nimmt Ihnen beide weg und erschießt Sie.

Totalitarismus

Sie besitzen zwei Kühe. Die Regierung nimmt sie weg und erklärt, dass diese nie existiert haben. Milch wird verboten.

Feudalismus

Sie haben zwei Kühe, Ihr Nachbar hat zwar keine Kühe, dafür aber eine Burg und eine Menge Soldaten. Also zwingt er Sie, die Milch, die Ihre Kühe geben, ihm abzugeben

Christentum

Sie besitzen zwei Kühe, Ihr Nachbar hat keine. Er denunziert Sie bei der Inquisition und bekommt dafür Ihre Kühe.

Urgesellschaft

Es gibt Sie, Ihren Nachbarn und zwei Kühe.

EU Bürokratie

Sie besitzen zwei Kühe. Die EU nimmt ihnen beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann in die Nordsee. 

Vegetarier

Sie besitzen 16.000 Liter Milch. Leider keine Eier.

Veganer

Sie besitzen zwei Kühe. Sie gründen ein Altersheim für Kühe und kaufen noch weitere Kühe dazu. 

Tierschützer

Sie besitzen zwei Kühe. Sie mögen die Kühe und halten sie entsprechend den Neuland-Kriterien, damit Sie die Kühe später guten Gewissens essen können.

Frutarier

Sie besitzen zwei Kühe. Sie verscheuchen sie, damit die Kühe das Gras nicht töten. 

Unternehmen

Amerikanisches Unternehmen

Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie gründen eine Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Französisches Unternehmen

Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen. Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön. 

Britisches Unternehmen 

Sie besitzen zwei Kühe. Beide sind wahnsinnig. Im übrigen sind Sie fest davon überzeugt, dass BSE keine Krankheit, sondern eine deutsche Erfindung ist.

Japanisches Unternehmen

Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe gezüchtet, um das Zwanzigfache der Milch zu geben. 

Deutsches Unternehmen

Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere "um-gezüchtet", so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe 13 Wochen Urlaub im Jahr. 

Italienisches Unternehmen

Sie besitzen zwei Kühe, aber Sie wissen nicht, wo sie sind. Während Sie sie suchen, sehen Sie eine schöne Frau. Sie machen Mittagspause. Das Leben ist schön. 

Russisches Unternehmen

Sie besitzen zwei Kühe. Sie zählen jedoch fünf. Sie trinken noch mehr Wodka. Sie zählen erneut und kommen nunmehr auf 42 Kühe. Hoch erfreut zählen Sie gleich noch mal und jetzt sind es zwölf Kühe. Enttäuscht lassen Sie das Zählen sein und öffnen die nächste Flasche Wodka. Die Mafia kommt vorbei und nimmt Ihnen alle (wie viele es auch immer sein mögen) Kühe ab. 

Schweizer Unternehmen

Sie verfügen über 5.000 Kühe, von denen Ihnen aber keine einzige gehört. Sie betreuen die Tiere nur für andere. Wenn die Kühe Milch geben, erzählen Sie es niemandem. 

Die Englische Version ist etwas kürzer Two cows aber auch sehr lustig.
Wirtschaft und Recht 

Elektroauto

Was soll man von Elektroauto halten?

Elektroauto, Akku, Batterien, Klima, AKW, Sparen

Mittwoch, 20. März 2019

Kurzfilme

Geniale Kurzfilme

Thema Buddhismus - darf man hier scherzen?



Thema: Meine Welt - neue Perspektive




Biblische Schafe die in die Kirche wollen




Kurzfilm Kurzfilme

EOL

Alles hat ein Ende (nur die Wurst hat zwei)

Auch bei der vermeintlich ewigen Technik endet etwas schneller als erwartet, meist, weil es nicht mehr genügend nachgefragt wird. Hier einige Beispiele:
  • Lima - (nicht die Hauptstadt von Peru) sondern ein geniales Speichersystem. Hier hat man viel investiert um eine NAS zu simulieren.
  • Giroptic IO - eine tolle 360 Grad Kamera, die sich einfach auf das iPhone einstecke lässt.
  • Windows Mobile Phone - hier hat es eine ganz grosse Firma getroffen. Es war wohl nicht fähig zu überleben neben iPhone und Android, obwohl ja die meisten Computer Windows Rechner sind. 
  • Google + Plus: Hier hat es auch einen Riese betroffen. Ich habe zwar nie ganz verstanden, was der Nutzen von Google+ sein soll. Es gibt alles, was hier angeboten wird auch besser und günstig anderswo.


EOF Ende Technik

Donnerstag, 14. März 2019

10 Dinge, die man loslassen kann, um glücklich zu sein

10 Dinge, die man loslassen kann, um glücklich zu sein. Aus Facebook:

10 Things to Let Go of to Be Happy

  1. Let go of toxic people in your life.
  2. Let go of regretting past mistakes.
  3. Let go of the need to be right.
  4. Let go of feeling sorry for yourself.
  5. Let go of negative self-talk.
  6. Let go of the need to impress others.
  7. Let go of limiting beliefs.
  8. Let go of the need to please everyone.
  9. Let go of gossip and complaining.
  10. Let go of worrying about the future.

Lass die giftigen Menschen in deinem Leben los.
Lass das Bedauert vergangene Fehler los.
Lass das Bedürfnis los, Recht zu haben.
Lass das Mitleid für dich selbst los.
Lass das negative Selbstgespräch los.
Lass das Bedürfnis los, andere zu beeindrucken.
Lass die einschränkenden Überzeugungen los.
Lass das Bedürfnis los, allen zu gefallen.
Lass den Klatsch und die Klage los.
Lass die Sorge um die Zukunft los.

Von Nerdy Creator seine

1. Let go of judgment.
2. Let go of the past.
3. Let go of the need to be right.
4. Let go of being a victim.
5. Let go of identifying with your thoughts.
6. Let go of the need to impress others.
7. Let go of all beliefs.
8. Let go of the need to please everyone.
9. Let go of gossip.
10. Let go of the future.

1. Lass das Urteilen los.
2. Lass die Vergangenheit los.
3. Lass das Bedürfnis los, Recht zu haben.
4. Lass los, ein Opfer zu sein.
5. Lass die Fixierung (Identifikation) mit deinen Gedanken los.
6. Lass das Bedürfnis los, andere zu beeindrucken.
7. Lass alle Dogmen / Glaubenssätze los.
8. Lass das Bedürfnis los, allen zu gefallen.
9. Lass den Klatsch los.
10. Lass die Zukunft los.

Ich selber Loslassen Leben Freude

Klimastreik

Gute Erklärung. Schüler werden angefeindet, sie sie würden nur streiken weil sie keine Schule haben. Und dann sind sie selber nicht konsequent.



Wir werden den Klimawandel nicht mit unserem individuellen Verzicht auf Tierprodukte, Plastik, Smartphones und Flugreisen stoppen können. Es braucht einen Systemwandel. Und genau das fordert die Klimajugend – «System change not climate change». Die Klimaaktivisten dafür zu verurteilen, Teil des Systems zu sein, das sie bekämpfen, ist an Absurdität kaum zu übertreffen.


Klimastreik Klima Umwelt