Sonntag, 11. November 2007

McAfee Deinstallieren

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie McAfee restfrei deinstallieren.
Bitte nicht erschrecken, sie ist deshalb so lang, um möglichst viele Fehlerquellen von vorn herein auszuschliessen. Sieht komplizierter aus als es ist, gehen Sie einfach Schritt für Schritt vor und führen Sie NUR die Anweisungen aus, die für Ihr Betriebssystem ausgewiesen sind ODER keine extra Betriebssystem-Angabe aufweisen. Achten Sie bitte auch darauf, dass Sie während der De- und Neuinstallation zeitweise nicht geschützt sind. Sie müssen daher Ihr Emailprogramm schliessen und es vermeiden, während dieses Vorgangs andere Internetseiten als die McAfee-Webseite aufzurufen.


1. Laden Sie das MCPR/MCPR-2 Tool herunter (speichern auf dem Desktop):
VISTA/XP/2000: https://us.mcafee.com/root/MCPR2.exe
Win98/WinME: http://download.mcafee.com/products/licensed/cust_support_patches/MCPR.exe


2. Deinstallation
VISTA: Start - Systemsteuerung - Programme entfernen
XP/2000/Win98/WinME: Start - Systemsteuerung - Software

-> Entfernen Sie ALLE McAfee Programme.


3. Starten Sie Ihren PC im 'Abgesicherter Modus mit Netzwerk':
Starten Sie Ihren PC und drücken Sie beim Hochfahren ca. 1x pro Sekunde die Taste F8.
Es wird ein Menü mit Startoptionen erscheinen. -> Wählen Sie 'Abgesicherter Modus mit Netzwerk'
(Die Anzeige wird verzerrt dargestellt sein; beim nächsten Neustart ist alles wieder wie vorher)

-> Starten Sie das gespeicherte MCPR/MCPR2 Tool
(Bestätigen Sie eventuelle Abfragen mit JA/YES/OK)


4. Öffnen Sie Ihren Explorer (Windowstaste + e) Stellen Sie den Explorer so ein, dass auch versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden:
VISTA: http://www.supportnet.de/faqsthread/947
XP/2000/Win98/WinME: Menü 'Extras' - 'Ordneroptionen' - 'Ansicht'
- 'Versteckte Dateien und Ordner anzeigen' - OK


5. Löschen Sie alle McAfee, McAfee.com, NAI, Network Associates Ordner/Dateien in
VISTA:
-> 'C:\Programme'
-> 'C:\ProgramData' (wenn vorhanden)
-> 'C:\Users\\AppData\Roaming'

XP/2000/Win98/WinME:
-> 'C:\Programme'
-> 'C:\Dokumente und Einstellungen\\Anwendungsdaten'
-> 'C:\Dokumente und Einstellungen\All User\Anwendungsdaten'


6. Starten Sie Ihren PC neu.


7. Windows auf den neusten Stand bringen:
-> gehen Sie auf http://update.microsoft.com/ und laden Sie die
-> erforderlichen Updates Danach starten Sie den PC wiederum neu.


8. Neuinstallation der Viren Software.
-> Ich habe mich für Kaspersky entschieden und fahre damit sehr gut.
a) Einfache Installation
b) Einfache Deinstallation (nicht so wie diese)
c) sehr günstig: Eine 3er Lizenz kostet zwischen 50-80 Fr. (30-50 €)
-> Es findet sich immer jemand, mit dem man diese Lizenz teilen kann oder schenken kann...
-> Macht pro vollgültige Lizenz und Installation pro Jahr noch 10-20€ für diesen Super-Schutz
Ich hoffe, meine Antwort ist Ihnen hilfreich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr gut.

Hat mir echt weiter geholfen.
Ich war langsam echt am verzweifeln.
DANKE !

Hansruedi (Haru) Vetsch hat gesagt…

Gern geschehen. Die Statistik zeigt, dass sehr viele wegen diesem - bescheidenen - Beitrag zu meinem Blog finden. Schön, dass dieser dem einen oder anderen helfen kann. Auch anonymerweise.

Anonym hat gesagt…

Danke !
Das ist echt spitze !
Ohne diese Hilfe hätte ich noch Jahre suchen müssen wie ich Mcafee Deinstalliere

Anonym hat gesagt…

Hi,

vielen lieben dank für die Anleitung!
wollte aber noch fragen,ob es passieren kann, dass nach dem ausführen der Deinstallationsanwendung, keine McAfee Dateien mehr da sind zum löschen (Punkt5)

Hansruedi (Haru) Vetsch hat gesagt…

Zum letzten Kommentar:

Gern geschehen.

Ob Daten nach dem Deinstallationsprogramm noch da sind oder nicht, weiss ich nicht. Ich würde einfach nachschauen, das Verzeichnis ist ja angegeben.

Anonym hat gesagt…

Super, vielen Dank

Ich habe einen neuen Laptop von Acer mit McAfee gekauft und konnte nach der Deinstallation desselben, den Kaspersky nicht installieren.
Nun, nach dieser Hilfe, hat es endlich funktioniert.

VIELEN DANK!!

Anonym hat gesagt…

Super!!!!!!!!!!!
1000000000 Dank für die Idiotensichere Anleitung :-))))))))

Hansruedi (Haru) Vetsch hat gesagt…

Gern geschehen!

Anonym hat gesagt…

Hallo
Hat wunderbar funktioniert, vielen Dank!!!!!

Anonym hat gesagt…

Hallo,
habe das Problem auf Neu-PC mit Windows 7 und McAfee-Trial.
Mit WIN7-Deinstaller und manueller Suche(Begriff "mca", Verborgenes nicht durchsucht) versucht zu löschen.
Kapersky meldet aber immer noch mcafee-inhalte und will sich nicht intallieren lassen.

Gilt die Lösung für Windows7?

Hansruedi (Haru) Vetsch hat gesagt…

Hallo Windows 7 User: Ich kann da leider nicht weiterhelfen, weil ich seit dem 21. März 2009 auf Mac umgestiegen bin. Die Sache mit den Viren usw. hat auch den Entscheid beeinflusst. Ich kann es bis heute noch nicht recht glauben, dass für den Mac kein Virenprogramm benötigt wird, aber es ist so.
Mehr dazu siehe auch meine Blogeinträge: http://hansruedi-vetsch.blogspot.com/search?q=von+Windows+zu+Mac

buk hat gesagt…

guude,

vielen dank fuer den hinweis auf das mcpr2 tool. ich fand bei google nur die "vorgaenger" version mcpr und die wollte nicht mit der enterprise version hier in der firma arbeiten.

und die mcafee nasen wollten/konnten/durften keine auskunft geben wie man ihr programm restlos entfernen kann. es sind zwar noch registry eintraege vorhanden, aber die stoeren nicht da keine dienste mehr laufen.

in der firma sind wir nun zu gdata geswitched. privat nutze ich seit 2002 apple macintosh computer. und ja du brauchst keine antiviren software, weil der markt fuer apple rechner so klein ist, das da keiner bock hat viren fuer zu programmieren :D wenn du diesbezueglich fragen hast kannst du dich gerne per email melden.

gruss,
sebastian

Anonym hat gesagt…

Super, vielen Dank.
Durch den Beitrag hab ich es tatsächlich geschafft.

Yvonne

Anonym hat gesagt…

Gibt es auch ein tool für win7? wenn ja, wie komme ich daran?
danke schonmal im voraus

Anonym hat gesagt…

Die Anleitung scheint mir die beste im netz zu sein -zumindest die beste die ich gefunden habe- allerdings habe ich win7. gibt es auch einen tool für win7? wenn ja, wäre super wenn den jemand hier veröffentlichen könnte. danke schonmal

Anonym hat gesagt…

Hello everybody! I do not know where to begin but hope this site will be useful for me.
Hope to receive any assistance from you if I will have some quesitons.
Thanks and good luck everyone! ;)

Anonym hat gesagt…

Hi there everyone, I just signed up on this fantastic online community and wished to say aloha! Have a great day!

weepeterway

Anonym hat gesagt…

Danke! Hatte das Problem schon vor ein paar Jahren und habe die Anwendung zum Entfernen nicht mehr gefunden. Super geklappt!

Pol hat gesagt…

Hallo,

auch ein fettes Danke von mir, hatt auf Anhieb geklappt. Daumen Hoch für diesen Spitzenbeitrag.