Freitag, 13. März 2009

Schwarzenberger Figuren



Wunderschöne Ausstellung im Klösterli Frauenfeld

Sie haben keine Augen, doch sehen sie uns an.
Sie haben kein Herz, doch wir lieben sie von Herzen.
Sie haben keinen Mund, doch reden wir mit ihnen.
Sie haben keine Ohren, doch wir hören ihre uralte Botschaft.
Keine Ohren, keinen Mund, kein Herz, keine Augen,
doch wir sehen wie mit neuen Augen.
Aber, sie haben Hände, sie haben Füsse, sie haben einen Körper.
Und unsere Hände, unser Herz, unsere Liebe wecken in ihnen Leben.

Keine Kommentare: