Freitag, 19. Februar 2010

Cyon - unglaublich guter Support

Webhosting gibt es viele:

Webland, Grenn, Hoststar, Hostpoint usw. usw.

da bekommt man für wenig Geld viel GB. Aber das ist ja nicht das Entscheidende. Denn wer will schon GB von Daten speichern und den anderen zumuten diese noch runterzuladen? (Ausser einige sehr speziellen Anwendungen) Vor allem auch seit Fotos je viel eher bei Flikr, Picassa usw. aufgehoben sind, inkl genialen Betrachtungstools, GPS Integration und automatischer Importfunktion bei gewissen Webdiensten, z.B. bei www.jimdo.com.

Seit es Cevinet Webhosting nicht mehr gibt, bin ich automatisch zu


übertragen worden und bereue dies keinen Moment. Für knapp 100 Fr. pro Jahr bekomme ich da alles, was ich webmässig brauche und vor allem:

Cyon hat einen super Support. Ein Mail wird innert 12-24 Stunden beantwortet und der Sache auch nachgegangen. Sogar Verständnis für blöde Fehler, die ich gemacht habe, ist vorhanden (die Einträge bei Switch müssen eben stimmen, sonst kann auch der beste Webhoster nichts machen...). Spezielle Domainumleitung (CNAME) wird ohne Zusatzkosten eingerichtet, auch zu einem anderen Anbieter. (Ich bin halt immer noch Fan von www.jimdo.com, das ist unübertroffnes Webpublishing)

Was nützen mir 30 Fr. günstigeres Webhosting, 10 GB mehr Platz, wenn ich niemand erreichen kann?

Keine Kommentare: