Mittwoch, 28. Dezember 2011

Reden von Apple Grössen

Was ich schon immer mal posten wollte und erst jetzt dazu komme: Bei der denkwürdigen Celebration of Steve Job's Life haben die ganz grossen Apple Chefs gesprochen. Vom neuen CEO bis hin zum Ex- Vize Präsidenten von Amerika. Da waren Chef Designer von Apple dabei aber auch beste Freude von ihm.

Und alle haben ihre Rede vorbereitet, natürlich. Und da habe ich mich gefragt: Wie tragen sie ihre Reden vor. Sie, die ja schon jetzt Zugang zum iPad 3 haben, denen Teleprompter und alle technischen Schikanen nur so vor den Füssen liegen. Tja, seht selbst.

Hier zum Video in voller Länge.

Tim Cook, CEO Apple
Hat als Skript ein altbewährtes Ringbuch mit Sichtmäppchen, das sich auch um 360 Grad biegen lässt.

Al Gore, ehemaliger Vize Präsident der Vereinigten Staaten, Mitglied des Aufsichtsrates von Apple
Mit den altbewährten gefalteten Blätter aus der Brusttasche des Anzuges. Durch die Falten liegen die Blätter nicht flach auf und kleine Windstösse wirbeln diese um.

Bill - den Namen konnte ich mir nicht merken
Nimmt aus der Hosentasche ein Z- gefaltetes Blatt auf dem Scheinbar nur einige Stichworte stehen, denn er muss sich nicht ständig auf dieses Blatt konzentriere


Jony IveSenior Vice President of Industrial Design at Apple Inc. der seit 20 Jahren bei Apple tätig ist und alle Apple Geräte von Grund auf mit Design begleitet hat. Zu seinen wichtigsten Entwürfen gehören u. a. die Apple-Produkte iMac, iBookMacBook Pro (Unibody)Power Mac G4 CubeiPod,iPhonePowerMac G5 und iPad.

Er kommt mit gefalteten Blätter.





Summa summarum:

Die tollsten mobilen Daten-Geräte werden von diesen Menschen mitgetragen. Sie begeistern Millionen von Menschen, regen an, diese in unendlichen Situationen zu nutzen. Aber wenn es dann darauf ankommt, nimmt man doch ganz einfach ein Blatt Papier, einen Stift und kritzelt die Rede auf Papier, allenfalls auf einem MacBook Pro oder Air.

So ist eben nur Apple... Konsequent inkonsequent.


Keine Kommentare: