Dienstag, 22. Mai 2012

Sekten

Immer mal wieder begegne ich Artikel zu Sekten. Vor langer Zeit habe ich aus Chile von jemanden gelesen, der seit Jahren ohne Nahrung lebt.

Hier ein Artikel aus dem Tagesanzeiger dazu - kritisch, wie wir es von Hugo Stamm gewohnt sind.

Was ist eine Sekte? Hier von kath.ch eine gute Zusammenstellung.

Ganz in einem anderen Kontext dazu sind die sogenannten Ulkreligionen, die unter Jugendlichen am boomen sind. Ich habe schon von Jugendlichen links dazu bekommen. Eigentlich ist das eine ernstgemeinte Provokation an die etablierten Kirchen.

Keine Kommentare: