Samstag, 28. Juli 2012

Wohnen im Alter

Immer mehr Menschen leben alleine in Häuser oder grossen Wohnungen, wenn die Kinder ausgezogen und der Partner gestorben ist. Für die älteren Menschen ist dies kein Luxus, denn der grosse Wohnraum (und teilweise auch Garten) muss gepflegt werden. Auch sind die Wohnungen kaum behindertenfreundlich und haben oft eine veraltete Infrastruktur.

Der Grund liegt beim Finanziellen. Der Umzug in eine altersgerechte Alterssiedlung kann teuer sein, zu teuer für viele.

Hier ein Beispiel der Wohnpreise der Friedau in Frauenfeld. 

Die Friedau ist ein sehr liebevoll geführtes Alters- und Pflegeheim mit Alterswohnungen. Hier ist es möglich mit allen Stadien der Mobilität, bis zum Tod an einem Ort zu leben.

Diese Preise sind Basispreise mit einer wöchentlichen Reinigung aber ohne Pflege und Verpflegung. Also rund 5'000 Fr. für 2-3 Zimmer.


Freie Pflegezimmer und Wohnungen

Freie Pflegezimmer

Zur Zeit sind folgende Pflegezimmer bei Perlavita Friedau frei:
BereichZimmertypm2CHF / TagVerfügbar ab
PflegewohnbereichZweier-Zimmer14125.00Bezugsbereit
PflegewohnbereichEinzelzimmer16.5145.00Bezugsbereit

Freie Wohnungen

StockwerkWohnungZimmerm2CHF / MonatVerfügbar ab
ErdgeschossA 00161.64960.00Bezugsbereit
1. StockA 10161.65100.00Bezugsbereit
2. StockC 202846680.00Bezugsbereit
Villa 2. StockV 20275.34965.00Bezugsbereit


Zum Vergleich die Alterssiedlung Talacker in Frauenfeld

Preisliste und Informationen hier auf der Website. Hier sind es 1, 2 oder 3 Zimmer, also nur schwer mit den 2,5 oder 3.5 Zimmer vergleichbar (wohl besser, wenn man die Quadratmeter hätte).

Ich nehme mal den Mittelwert von allen 2 und 3 Zimmer Wohnungspreisen. Das ergibt dann

2.5 Zimmer = 2400 Fr. zzgl. 370 Fr. Reinigung = 2770 Fr.
Vollpension kostet 900 Fr. extra. oder 30 Fr. am Tag.

Nun, die Preise sind mit den Nebenkosten und anderen Dienstleistungen nicht austariert. Aber auch so: Wohnen kostet im Alter in Alterssiedlungen rund 3000 bis 5000 Fr netto, also weitaus teuerer als jede andere Wohnung oder eigenes Haus.


Keine Kommentare: