Samstag, 4. August 2012

RSS Mountain Lion

Mountain Lion hat einen Nachteil: Es gibt kein RSS mehr, weder in Mail Programm noch in Safari. Schade - es war wirklich praktisch im Mailprogramm auch gleich noch den RSSFeed zu haben.

Eine gratis Alternative ist das Programm Vienna. Beim starten meldet sich App-Store, das sei kein offizielles Programm. Einfach mehrmals Starten und dann auch links OK oder so ähnlich klicken.

Nach der Installation von Mountain Lion sind nunaber die RSS Feed einfach weg. Welche waren das nur? Mit diesem Trick bekommt man wenigstes eine Übersicht.


1. Programm Terminal öffnen und folgendes reinkopieren:
cd ~/Library/Mail/V2/RSS/
2. Warten und das hier reinkopieren:
find . -name "Info.plist" -exec grep -A 1 Feed {} \; | grep string | sed 's/^[^>]*>//' | sed 's/<[^>]*>$//'
3. Nun bekommt man eine Liste der ehemaligen RSS Feed. Einfach die URL kopieren und in Vienna + Zeichen wählen - die URL ist dann automatisch schon aus der Zwischenablage vorhanden.

Keine Erfahrung habe ich mit RSS Feed in Safari. Hier gibt es mehrere Initiativen:

http://calum.me/safari oder das Beta Programm von Red Shirt

Keine Kommentare: