Donnerstag, 28. Februar 2013

Wohnung Plan


Mit dem iPhone und iPad die Wohnung planen:
Haus, Wohnung, planen, Architektur, Architekt, Planer, Raum, Räume, Grundriss

Foto Bildbearbeitung iPhone

Ich suche immer noch ein App, mit dem ich Fotos leicht stauchen kann, damit es in quadratischer Form für Instagram besser passt. Leider muss man diese Apps alle kaufen und kann es nicht ausprobieren...

  • iSwap: Ulkprogramm mit dem man 2 Gesichter tauschen kann.
  • Photoshop Touch für 10 Fr.: Ob das möglich ist?
Tja, bisher nichts gefunden.

Stauchen, zerren, Bilder

Mittwoch, 27. Februar 2013

Handy für Jugendliche

Einen hyper Medienwirksamen Vertrag hat eine Mutter mit ihrem 13 jährigen Sohn abgeschlossen. Vgl. Artikel von Apfelblog


In Amerika hat die Mutter und Bloggerin Janell ihrem 13-jährigen Sohn Gregory ein iPhone zu Weihnachten geschenkt. Aber unter Auflagen! Zum Geschenk gehört auch ein 18-Punkt-Vertrag. Bei einem Verstoss gegen einen dieser Punkte muss der Junior das iPhone wieder abgeben und erhält es erst wieder zurück, wenn Mutter und Sohn ein ausführliches Gespräch über den Verstoss geführt haben.
Die Art und Weise, wie der Kleine an die neue Technik geführt wird gefällt mir. Über den Inhalt des Vertrages kann man sicher streiten:
  1. It is my phone.  I bought it.  I pay for it.  I am loaning it to you.  Aren’t I the greatest?
  2. I will always know the password.
  3. If it rings, answer it.  It is a phone.  Say hello, use your manners.  Do not ever ignore a phone call if the screen reads “Mom” or “Dad”.  Not ever.
  4. Hand the phone to one of your parents promptly at 7:30pm every school night & every weekend night at 9:00pm.  It will be shut off for the night and turned on again at 7:30am.  If you would not make a call to someone’s land line, wherein their parents may answer first, then do not call or text.  Listen to those instincts and respect other families like we would like to be respected.
  5. It does not go to school with you.  Have a conversation with the people you text in person.  It’s a life skill.  *Half days, field trips and after school activities will require special consideration.
  6. If it falls into the toilet, smashes on the ground, or vanishes into thin air, you are responsible for the replacement costs or repairs.  Mow a lawn, babysit, stash some birthday money.  It will happen, you should be prepared.
  7. Do not use this technology to lie, fool, or deceive another human being.  Do not involve yourself in conversations that are hurtful to others.  Be a good friend first or stay the hell out of the crossfire.
  8. Do not text, email, or say anything through this device you would not say in person.
  9. Do not text, email, or say anything to someone that you would not say out loud with their parents in the room.  Censor yourself.
  10. No porn.  Search the web for information you would openly share with me.  If you have a question about anything, ask a person – preferably me or your father.
  11. Turn it off, silence it, put it away in public.  Especially in a restaurant, at the movies, or while speaking with another human being.  You are not a rude person; do not allow the iPhone to change that.
  12. Do not send or receive pictures of your private parts or anyone else’s private parts.  Don’t laugh.  Someday you will be tempted to do this despite your high intelligence.  It is risky and could ruin your teenage/college/adult life.  It is always a bad idea.  Cyberspace is vast and more powerful than you.  And it is hard to make anything of this magnitude disappear – including a bad reputation.
  13. Don’t take a zillion pictures and videos.  There is no need to document everything.  Live your experiences.  They will be stored in your memory for eternity.
  14. Leave your phone home sometimes and feel safe and secure in that decision.  It is not alive or an extension of you.  Learn to live without it.  Be bigger and more powerful than FOMO – fear of missing out.
  15. Download music that is new or classic or different than the millions of your peers that listen to the same exact stuff.  Your generation has access to music like never before in history.  Take advantage of that gift.  Expand your horizons.
  16. Play a game with words or puzzles or brain teasers every now and then.
  17. Keep your eyes up. See the world happening around you.  Stare out a window.  Listen to the birds.  Take a walk.  Talk to a stranger. Wonder without googling.
  18. You will mess up.  I will take away your phone. We will sit down and talk about it. We will start over again. You & I, we are always learning.  I am on your team. We are in this together.
Punkt 18 ist sicher einer der wichtigsten Punkt. Eltern und Kinder müssen hier gemeinsam die neue Technik-Welt erkunden und gemeinsam lernen wie man damit umgeht. Denn hin und wieder können wir Erwachsenen auch von Kinder wieder etwas neues lernen. Dafür müssen wir offen sein.
Auf die Grundidee des Vertrages mit dem iPhone, werde ich in ein paar Jahren wohl zurück greifen wenn die kleine iTochter interesse an einem eignen Smartphone bekundet.
(via TUAW)

Talent

Maler mit Überraschungseffekt

 

Humor, Malen, Kunst, Künstler

Otto und Kirche





Otto Waalkes, Kirche, Humor, Montag, Aberglaube

Demokratie



Nicht immer gerade politisch Korrekt...

Komödie, Comedy, Humor, Demokratie

Dienstag, 26. Februar 2013

Youtube Download

Einige Möglichkeitenum Youtube Videos auf die Festplatte zu bekommen:


Directly from Internet:


1.With a "Kiss"
This method is the only one just for YouTube, of all the methods mentioned here. To download videos, just need to add a “kiss” before the “youtube” in your URL, turn it into “kissyoutube”. For example, the URL of www.youtube.com/watch?v=eRxHs29gRsQ, now add a “kiss”, the URL changed to www.kissyoutube.com/watch?v=eRxHs29gRsQ. Then the browser will parse the URL and skip to a window like below:

Download Video with a Kiss


Use your Browser:


2. With Safari - Anmerkung: Kann ich nicht mehr finden
After opening the URL, puase the video when it starts to play for seconds, and wait for the video to fill the grey progress bar. Then click Window on the menu bar -> Activity, and find the line that represents your video, double click it and the download will begin.

Download Videos via Safari

With this method, you do not need any downloader or software, but have to wait for the videos being complete processed.


3. With Firefox
Add-ons are needed. Click Tools on the menu bar -> Add-ons, and search and install plugin DownloadHelper or NetVideoHunter, then restart your Firefox. Every time you play a video or listen to music, the icon of DownloadHelper spins, while the icon of NetVideoHunter flickers.

Download Videos via firefox

The add-ons do not need to wait for the video processing, however, time is limited for each downloaded video to around 8 minutes. In other words, a 16-minute video needs to click the add-on twice.


4. With Chrome
A plugin from Chrome Web Store is needed. Click Window on the menu bar -> Chrome Web Store, and search for Ultimate YouTube Downloader.
After downloading it, the video downloading experience would be very easy. You could download YouTube and other video sites with the single click of the Download button under the video. You can even choose to download the MP4 version or the FLV version. Additionally, you can choose the video quality (720p HD, 480p, 360p, 240p).


Download Videos via Chrome


Media Player:


5. With RealPlayer Download Videos via Chrome
When you downloaded RealPlayer, then you have the RealPlayer downloader. Almost every time you watch a video, the RealPlayer would automatically show up, and you could download the video on its window or Clear the List.

Download Software:

Youtube, Download, Free, Gratis, Video, Film

Samstag, 23. Februar 2013

Freitag, 22. Februar 2013

Kirchen Knigge

Aus Kirchenbote-online.ch


Du sollst beim Abendmahl nicht drängeln!

Kirchenknigge von Max Spring
Aufstehen oder sitzen bleiben? Klatschen oder schweigen?
Und welche Kleidung soll man anziehen? Wer nicht regelmässig in die Kirche geht, fühlt sich oft unsicher. Ein kurzer Kirchen-Knigge zu den gängigsten Fallstricken hilft da weiter.

Kirchen-Knigge von A bis Z

Der Theologe Karl Barth soll sich einst in der Kirche eine Zigarre angesteckt haben, um zu zeigen, dass es für Reformierte keine sakralen Räume gibt. Da Sie vermutlich nicht Karl Barth heissen, haben wir bei Pfarrerinnen und Pfarrern nachgefragt, was passend oder unpassend erscheint.

A
Das Abendmahl ist kein «Kirchen-Znüni», sondern ein Zeichen der Gemeinschaft und Gegenwart von Jesus Christus. Beim Abendmahl könnte eine Warteschlange entstehen. Vermeiden Sie in dieser Zeit Unterhaltungen. Nicht drängeln, es handelt sich nicht um ein Selbstbedienungsbuffet.
Aufstehen oder Sitzen? Ja, was nun?
Nur ruhig Blut, die Pfarrperson wird Ihnen jeweils mitteilen oder ein Zeichen geben, wann Sie aufstehen sollen, etwa zum
Gebet, Singen oder Segen, und wann Sie wieder Platz nehmen dürfen.


Die Predigt soll unter die Haut gehen. Dazu brauchen Sie nicht in Badehose oder Bikini erscheinen! Zeigen Sie nicht zu viel Haut.
Begrüssen Sie Ihre Sitznachbarn. Ein nettes Lächeln öffnet den Himmel!


Checken Sie während des Gottesdienstes nicht Ihre Mails und SMS! Heisst es nicht, ich bin der Herr, dein Gott, der dich herausführt aus der Knechtschaft des Handys?

D
Dauernd herumtobende und lärmende Kinder und dauerschreiende Babys lenken andere Anwesende ab und stören auch Sie als Eltern. Eine gute Alternative ist eine Kinderbetreuung während des Gottesdienstes. Oder nehmen Sie doch Bilderbücher für die Kleinen mit. Das entlastet Ihre Nerven.


Echt peinlich, wenn Sie zu spät in den Gottesdienst kommen, die Türe hinter ihnen zuschlägt und sich alle nach Ihnen umdrehen. Kommen Sie pünktlich oder am besten fünf Minuten vor der Zeit in den Gottesdienst. Dann können Sie auch den Moment der Stille geniessen.

F
Das Fotografieren und Filmen ist während des Gottesdienstes an den meisten Orten nicht gestattet. Fotografieren Sie mit Ihrem Herzen. Die unsichtbare Dimension und den Segen können Sie auf keinem Bild festhalten. Ausserdem können die Fotos nach dem Gottesdienst nachgestellt werden. Die Pfarrerinnen und Pfarrer sind gerne dazu bereit.

G
Geiz ist nicht geil! Als Christen sind wir Lichter in der Welt und dürfen uns bei der Kollekte als «Schein-Werfer» betätigen.

H
Nehmen Sie Ihre Hände beim Beten aus den Hosentaschen. Sie dürfen die Hände gerne falten oder offen und empfangend vor sich hinhalten; so sind sie nicht im Weg.
Hut ab! Insbesondere für Männer gilt, der Herr behütet die seinen. Deshalb: Hüte, Kappen und andere Kopfbedeckungen bitte abziehen. Das besagt schon die ­Bibel: «Es ist unziemlich, wenn Männer mit Kopfbedeckung vor Gott treten».

I
Inliner, Skateboards, Velos, Mofas und Trottinetts bleiben zu Hause oder beim Kircheneingang.

K
Das Kaugummikauen im Gottesdienst wirkt störend und erinnert an Wiederkäuer auf der Wiese. Deshalb rausnehmen! Aber nicht unter die nächste Bank kleben.
Kirchenbesichtigungen am besten erst nach dem Gottesdienst oder unter der Woche.
Klatschen ist durchaus angebracht, wenn Kinder oder Jugendliche, ein Chor oder Musiker etwas aufführen. Zeigen Sie Ihre Begeisterung dann, wenn es angebracht ist. Am Karfreitag passt es weniger.

L
Machen Sie sich in der Kirche nicht über andere lustig, auch wenn Sie manches befremdet. Fragen Sie nach dem Gottesdienst lieber nach der Bedeutung.
Setzten Sie sich nicht in die letzte Reihe. Die Stimmbänder der Pfarrerinnen und Pfarrer werden es Ihnen danken.

M
Mitsingen erwünscht! Geniessen Sie zu Singen. Denn wo anders als im Gottesdienst, können Sie so spontan in ein Lied einstimmen? Am Eingang erhalten Sie ein Gesangbuch. Die Liednummern werden angesagt oder an einer Tafel angezeigt. Das Gesangbuch eignet sich weder zum Basteln noch als Notizbuch oder Zigarettenpapier.

N
Stellen Sie Ihr Natel vor dem Gottesdienst ab. Gott wird Sie vermutlich auf anderem Wege «anrufen».

O
Osterkerze: Zünden Sie die Taufkerze Ihres Täuflings an der Osterkerze an. Lassen Sie Ihr Feuerzeug in der Tasche.

P
Picknick: Lassen Sie Ihr Picknick im Gottesdienst und in der Kirche in Ihrem Rucksack. Auch die Wasserflasche. Geniessen Sie es anschliessend im Freien und denken noch einmal über die Predigt nach.

Q
Quasseln nicht erwünscht: Ständiges Flüstern und Tuscheln im Gottesdienst stört, ebenso das Herumspielen mit dem Schlüsselbund und anderem.

R
Lassen Sie sich von der Musik und den Worten der Predigt berauschen, doch schlafen Sie Ihren Rausch vom Vorabend bitte zu Hause aus.
Kommen Sie zur Ruhe: Die Orgelmusik zu Beginn lädt Sie dazu ein.

S
Behalten Sie ihre Schuhe während des Gottesdienstes an. Die reformierte Kirche kennt den Weihrauch nicht, um üble Gerüche zu überdecken.
Der Segen beendet den Gottesdienst. Zum Segen steht die Gemeinde auf. Lassen Sie sich von Gott beschenken und klimpern Sie nicht mit dem Münz herum.
Stillen Sie Ihren Säugling, wenn es ­nötig ist. Aber bitte diskret. Ein Tuch bewirkt Wunder!

T
Haben Sie für sich oder andere ein Taschentuch zur Hand – sei dies für tropfende Nasen oder vergossene Tränen, die fliessen können und dürfen.
Tiere in der Kirche – mit Ausnahme der legendären Kirchenmäuse – sind unüblich. Lassen Sie Ihre Haustiere, auch wenn sie noch so süss sind, zu Hause.

V
Verabschiedung: In der Regel werden Sie am Ausgang von der Pfarrperson verabschiedet. Seien Sie nett und bleiben Sie freundlich, auch wenn Ihnen nicht alles gefallen hat.

W
Kommen Sie wach und ausgeschlafen in den Gottesdienst. Nichts ist so peinlich, wie vom eigenen Schnarchen geweckt zu werden oder wenn die Gemeinde die neuen Kronen im offenen Mund bewundern kann.

Z
Zärtlichkeiten: Selbst wenn die Kirche die Nächstenliebe predigt, das Küssen und Schmusen ist während des Gottesdienstes oder in der Kirche nicht erwünscht. Auf den Kirchenbänken ist genügend Platz, um nebeneinander zu sitzen. Ausnahme: Bei der Hochzeit gehört der Kuss nach dem Trauversprechen natürlich dazu.
Sabine Herold / red

Mittwoch, 20. Februar 2013

Bildbearbeitung

Neben Photoshop gibt es eine Reihe von Plugins - so z.B. Perfect Suite von OnOne

Hier eine Video Anleitungsseite

NB: Es gibt auch eine Alternative zu Photoshop namens Pinta

Bild, Bilder, Fotos, Foto, Bildbearbeitung, Photoshop, Aperture

Papierflieger

Ob das so auch funktioniert...
Papierflieger - noch nicht in Europa erhältlich



iPhone, AR Drone, Flieger

Mittwoch, 13. Februar 2013

Ukulele und nochmals Ukulele

Wurde früher oft belächelt, als ich damit in der Jungschi auftrat, geschweige den im Unterricht und heute ist es das angesagteste Instrument: Ukulele

Hier noch eine Website http://ukulelehunt.com

Jake Shimabukuro - Der absolute Ukulele Meister - in Perfektion  

Und hier noch ein Konzert Jake Shimabukuro und Vortrag zum Musizieren: Jeder kann Ukulele spiele und die Musik fühlen

Freundliche Mahnung

Es kann immer mal wieder passieren, dass eine Rechnung untergeht, vor allem, wenn man für einen Verein oder Institution kauft und diese Rechnung entweder selber zahlt oder weitergibt usw.

Hier eine wirklich freundliche Art der Mahnung:

Sehr geehrte Damen und Herren, 

kann es sein, dass wir von Ihnen noch keine Zahlung erhalten haben? 

Ist der Vorgang im Alltagsstress untergegangen oder liegt Ihnen die Rechnung nicht mehr vor? Die Rechnung wurde von uns in einer Versandtasche am Paket angebracht. Zur Sicherheit fuegen wir Ihnen ein Exemplar im Anhang bei. Bitte beachten Sie, dass wir bei Lieferung auf Rechnung in eine vertrauensvolle Vorleistung treten, was in der heutigen Zeit nicht mehr alltaeglich ist. Als kostenguenstiger Online Shop sind wir auf eine zeitnahe Begleichung der Rechnung angewiesen. 


Fuer alle Faelle hier nochmals unsere Bankverbindung:

Liechtensteinische Landesbank
Konto Nr. 999999999
IBAN LI07 999999999999
Swift/Bic 99999999


Sollte es einen anderen Grund geben, warum wir noch keine Zahlung erhalten haben, dann teilen Sie uns diesen bitte mit, damit wir den Fall auch buchhalterisch abschliessen können.

Haben Sie die die Rechnungen bereits bezahlt dann konnten wir eventuell wegen fehlenden Angaben die Zahlungen nicht richtig zuordnen. Bitte senden Sie uns in diesem Fall Ihren Zahlungsbeleg zu damit wir den Zahlungsausgleich durchfuehren koennen.


Mit freundlichen Gruessen 


(Name der Person)
Buchhaltung
(Name der Firma)

Mahnung, Rechnung, freundlich

Plagiat

Ideen übernehmen gibt es auch bei Witzen:

Hier das Video, scheint in diesem Jahr aufgenommen worden zu sein



Den Witz kenne ich von Blues Max: Mäntig morge im Himmel - in einer deutlich künstlerischen Version, aus dem Jahre 1990

Blues Max (Widmer Werner)
blues max (widmer werner) - max blues comics (25024)
Max Blues Comics
Stil: Pop / Rock
Erschienen: Unbekannt
Remastered: Nein
Lieferfrist: 2-3 Tage
ProbehörenCHF 29.90
  
Diesen Artikel per Mail empfehlenAuf diesen Artikel verlinkenDiesen Artikel auf Facebook teilenDiesen Artikel zur Wunschliste hinzufügen

Previous Forward Stop
Track Nummer: 6
Ladestatus: 100%
Gespielt: 12 Sek. (Rest: 19 Sek.)
Tracks :
1.Sunntigsbrate2:53 Play
2.Lego-Blues9:39 Play
3.Tschu-Tschu2:47 Play
4.Herrmann3:53 Play
5.Lecker2:17 Play
6.Mäntigmorge Im Himmel5:23 Play
7.Maschine1:54 Play
8.I Wär So Gern...5:54 Play
9.S'marieli3:48 Play
10.Tschüss2:48 Play
Kopien, Plagiat, Mäntig, Montag, Werner Widmer, BluesMax