Mittwoch, 6. März 2013

Handfreie Aufnahme

Es gibt die Situation, da möchte man ohne eine Kamera und / oder handfrei aufnehmen, neulich beim Klavierkonzert der Kinder dachte ich wieder daran, wie alle mit den Kameras vor dem Gesicht das Konzert mitverfolgt haben.

Da sind mir diese Sonnenbrillen Cam in den Sinn gekommen. Aber ob diese Qualität sowohl vom Bild wie vom Ton taugt. Man liesst schauerliches:

  • verzögerter Ton
  • max 500 MB Dateien
  • urtümliches Videoformat
  • schlechter, ja mieser Ton
Nun kann man diese Geräte ja auch wieder zurückschicken... So probiere ich mal eine um die andere aus...
  • Pearl: OctaCam HDC 700. Hier die Anleitung. 80 Fr.
  • Auch Conrad eine Kamera, jedoch scheinbar mit feste eingebauten Kopfhörer

Keine Kommentare: