Sonntag, 16. Februar 2014

Warnung vor Update iMovie 10

Ripit
License: 379A-7110-5DE4-D624-560A

Was ich selber schon erfahren hab, hat dieser junge Bloger hier deutlich gemacht: Das neue Update von iMovie mag noch so gut sein, aber fast nichts ist mehr so wie bei der alten Version. Schnell mal ein Filmchen klick-klack schneiden liegt nicht mehr drin. Es kann gut sein, dass man nach einigen Stunden Einarbeitungszeit wieder so weit ist, aber die habe ich nicht...

Bericht von apfellike.com

iMovie 10 – Update

Bereits vor einiger Zeit wurde unteranderem auch iMovie ein Update verpasst. Deutlich spürbar ist der Schritt Richtung Final Cut Pro X –  ein dunkles und edles Look & Feel zusammen mit dem Abbau einiger Funktion um für mehr Übersicht zu sorgen.

iMovie 10 – Weg zur Übersicht oder Abbau von Funktionen?

Zwar kam das Update bei einige Nutzern gut an, da es nun noch einfacher ist den eigenen Film zu schneiden, doch einigen iMovie Nutzern sagte das Update zum größten Teil nicht zu. Dieser Gruppe fehlten die verschwundenen Funktionen und beschwerten sich lautstark über das undurchdachte Update. Da bleibt anscheinend nur noch der Sprung auf das teuere Final Cut Pro X….vielleicht war das von Apple auch beabsichtigt…

iMovie 10 – Review + Anleitung

Folgendes Video fasst einige Dinge zusammen, die eher schief gegangen sind…dazu gibt es eine kurz Anleitung, wie ihr wieder zurück zu iMovie 9 kommt.


Anleitung zu iMovie 10







iMovie, Update, Film Schneide

Keine Kommentare: