Donnerstag, 24. September 2015

Mac Nur Text einfügen

Wer kennt das Problem nicht? Kopiert man Text beispielsweise von einer Webseite in ein Dokument, wird die Textformatierung inklusive Farbe und Schriftart mit übernommen. Das passt eher selten zu dem Text, an dem man gerade arbeitet. Also ändert man das Format per Hand oder geht schon beim Kopiervorgang den Umweg über einen Editor ohne Textformatierung.
Mac-Programme bringen aber die bessere Lösung  schon mit: Einsetzten und Stil anpassen. Benutzt man diese Art des Kopierens von Text, wird im Zieldokument die Formatierung an die des Textabsatzes angepasst. Obwohl relative prominent im Bearbeiten-Menü platziert, ist diese Funktion oft auch langjährigen Mac-Nutzern nicht bekannt. Das dürfte wohl daran liegen, dass viele Anwender per Tastenkombination CMD + V den Inhalt der Zwischenablage einfügen. Aber auch für Einsetzen und Stil anpassen gibt es eine Tastenkombination: ALT + SHIFT + CMD + V.

Nur Text einfügen

Keine Kommentare: