Mittwoch, 16. Dezember 2015

Beamer

Immer wieder - Beamer.... Mein alter Beamer kommt in die Jahr. Aber bei allen Abklärungen genügt dieser Beamer immer noch und ist genial klein und leicht. Für mich, den ich den Beamer, mit Kabelrolle, 10 Meter langes VGA Kabel usw. immer mitnehme ideal.

Kurzdistanz Beamer sind gerade sehr angesagt. Hier eine Liste.

Ich brauche keinen einen Beamer um "zu gamen." Die kurze Distanz ist eher ein Nachteil, wenn ich mir das nun genau überlege.

Meine Bedürfnisse:
  • Möglichst klein, handlich, leicht
  • 3000 Ansi Lumen
  • HD 1920
  • HDMI
  • ev. mit Lautsprecher
Folgende Beamer habe ich einmal verglichen (Preise siehe Datum Post bei Digitec)
  • Benq TH681: Mögliche Alternative / 312 x 244 x 105 / 2,6kg / 599 Fr.
  • Benq TH682ST: Kurzdistanz-Beamer / 312 x 248 x 104 / 2,8kg / 829 Fr.
  • Epson EB-U04: flach, weiss. / 297 x 244 x 77 / 2,6kg  / 629 Fr.
  • Benq PB2250: mein alter Beamer, mit 2000 Ansi, / 238 x 180 x 60 / 1,9kg/ EOF
zwei weitere Beamer bei uns im Einsatz
Ich habe 2 Anwendungen:
  • Schulzimmer 2 Meter breite Leinwand
  • Vortrag mit 4 Meter breite Leinwand


Hier die Abstände zu dieser Anwendung:

Schulzimmer 2 Meter breite Leinwand. Hier ist der Rednertisch ca 300 - 400 cm von der Wand entfernt
  • Benq TH681: Abstand 240 - 300 cm
  • Benq TH682ST: Abstand 150 cm
  • Epson EB-U04: Abstand 280 - 340 cm
  • Benq PB2250: Abstand 350 - 400 cm
Vortrag mit 4 Meter breite Leinwand. Hier ist der Abstand von der Leinwand ca 500 - 700 cm
  • Benq TH681: Abstand 460 - 600 cm
  • Benq TH682ST: Abstand 300 cm
  • Epson EB-U04: Abstand 550 - 670 cm
  • Benq PB2250: Abstand 650 - 800 cm
So gesehen nützt mir ein Kurzdistanz-Beamer nichts. Denn ich müsste sogar einen Mehraufwand treiben und ein zusätzlich 

Beamer

In Chile spontan bei einem Garage Sale diesen Beamer gekauft:

NEC V260X für umgerechnet 210 Fr. (Amazon Beschreibung)
Da bin ich mal gespannt. Er hat zu meinem alten Beamer Benq PB2250 immerhin HDMI, damit kann ich den Beamer mit einem Google Chrome Stick oder mit Airtame ansteuern.
Etwas mehr Auflösung (jetzt ist es gleich wie beim meinem alten Beamer XGA 1024x768) hätte ich mir schon gewünscht und die Distanz ist um etwas geringer, aber schon OK...

Keine Kommentare: