Donnerstag, 11. August 2016

Inklusion Behinderungsarten

Ich denke seit längeren über die Inklusion nach. Was ist der Unterschied zu Integration?

Dazu habe ich ein Grafik gesehen, die mich stutzig gemacht hat. Ist das wirklich Inklusion? Daraus habe ich meine eigene Grafik weiterentwickelt:



Bei meiner Darstellung gibt es keine grauen "normale" Menschen. Wir haben alle eine Farbe, grau kommt auch vor.
Integration ist, wenn alle Aussenstehende "integriert" werden, meist nach Gruppen zusammengefasst. Menschen mit geistiger Beeinträchtigung getrennt von Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung usw.
Inklusion meint, dass es überhaupt keine Unterschiede in der Betrachtungsweise gibt. Alle sind überall.



Ich frage mich, wie Behinderungsarten aufgeteilt werden können. Hierzu habe ich eine hilfreiche spanische Zusammenstellung gefunden:


Hier wird unterschieden zwischen.
  • Physische Beeinträchtigung: 
  • Sensorische Beeinträchtigung: 
  • Psychische Beeinträchtigung:
  • Intellektuelle Beeinträchtigung: 
Mit gefällt, dass der begriff Geist entfällt. Was soll eine Geistige Behinderung heissen? Geist ist mehr als der Intellekt. 

Schwierig finde ich immer noch die Wortwahl aus der Sicht der Inklusion
  • Behinderung: Die Frage ist, wer wird behindert und wer ist behindert? Die Umstände und die Gesellschaft behindert Menschen die anders sind.
  • Handicap: Meint eigentlich Nachteil. Auch das ist wertend. Sind Menschen mit einem Handicap im Nachteil?
  • Beeinträchtigung: Auch dieses Wort hat einen faden Beigeschmack, den man aber kaum merkt. Eine Beeinträchtigung ist auch ein Schaden. 

Inklusion, Integration Behinderung


Keine Kommentare: