Dienstag, 2. Januar 2018

Immersion

Wikipedia: Unter Immersion (lat. immersio ‚Eintauchen‘; daher auch deutsch Sprachbad) versteht man in der Sprachwissenschaft und der Pädagogik eine Situation, in der Personen, vor allem Kinder, in ein fremdsprachiges Umfeld versetzt werden, in dem sie – beiläufig oder gewünschtermaßen – die fremde Sprache erwerben. Anders als bei der Anwendung von Sprachlernmethoden folgt bei der Immersion der Erwerb der fremden Sprache ausschließlich den Prinzipien des Mutterspracherwerbs.

Im Immersionsunterricht steht nicht die Sprache im Mittelpunkt, sondern das entsprechende Fach. Das ist ein entscheidender Unterschied zum klassischen Fremdsprachenunterricht, der den Sprachlernprozess bewusst steuert, während sich das Sprachenlernen im Immersionsunterricht über die Beschäftigung mit Sachverhalten fast „wie von selbst“ einstellt. (Zitat Mittelschulamt ZH)


Sprache Lernen, Immersion, Spanisch, Englisch, Fremdsprache

Keine Kommentare: