Donnerstag, 4. Januar 2018

Kapitalismus

Hier in Wikipedia die Erklärung:

Kapitalismus bezeichnet zum einen eine spezifische Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, zum anderen eine Epoche der Wirtschaftsgeschichte. Die zentralen Merkmale sind in Anbetracht des historischen Wandels und der zahlreichen Kapitalismusdefinitionen sowie ideologischer Unterschiede umstritten. Allgemein wird unter Kapitalismus eine Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung verstanden, die auf Privateigentum an den Produktionsmitteln und einer Steuerung von Produktion und Konsum über den Markt beruht. Als weitere konstitutive Merkmale werden genannt: die Akkumulation, für manche das „Herzstück“, Hauptmerkmal und Leitprinzip des Kapitalismus, und das „Streben nach Gewinn im kontinuierlichen, rationalen kapitalistischen Betrieb“.

Hier die Erklärung von Volker Pispers:

Kapitalismus heisst, man kauft Dinge die man nicht braucht
von Geld, das man nicht hat,
um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.



Kapitalismus, Geld, Gewinn, Armut

Keine Kommentare: