Samstag, 24. März 2018

Römertopf - Schweinsbraten

Rezept von hier

Schweinebraten mit Gemüse im Römertopf
1 h 45 min
ZUBEREITUNG
 
leicht
SCHWIERIGKEIT

Schweinebraten mit Gemüse im Römertopf


Zutaten für 8 Portionen
2,4 kg Schweinebraten
Möhren geschält, in schräge Scheiben geschnitten
Knoblauchzehen
Lauch
500 ml Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
EL Olivenöl
TL Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosenpaprika
TL Chilipulver

Zubereitungsschritte
Schritt 1/5
Einen Römertopf wässern. Fleisch waschen und trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Chilipulver einreiben.
Schritt 2/5
Karotten schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

Schritt 3/5
Lach waschen, putzen, längs halbieren und in etwa 3 cm breite Stücke schneiden. Knoblauchzehen nur leicht andrücken.
Schritt 4/5
Das Fleisch mit dem vorbereiteten Gemüse, Brühe und Kümmel in den Römertopf legen. Das Öl darüber träufeln. Römertopf schließen, in den Backofen schieben. Bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 70 Min. schmoren lassen.
Schritt 5/5
Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren


Weiteres Rezept


Römertopf, Braten, Schweinsbraten

Keine Kommentare: