Samstag, 5. Mai 2018

Wir machen Druck Tipps

Über das Druck-Unternehmen "Wir machen Druck" habe ich schon einige Male geschrieben, seit einiger Zeit hat es ja auch eine Ableger in Winterthur mit direkten und kostenlosen Lieferung. Die ganze Verzollung und Abholung in Deutschland entfällt.

Mich überzeugt vor allem die einfach Möglichkeit alles online zu bestellen. Die Angaben zur Herstellung der Datei ist sehr gut gemacht. Wer sich - wie ich - nicht auskennt ist froh um diese Angaben, z.B. dass die Flyer je einen Rand von 3mm haben, der abgeschnitten wird usw.

Nun mache ich da so meine Erfahrung, die ich hier einmal zusammenstellen möchte

  • Flyer: Gibt es hier extrem günstig und auch schon in kleinsten Auflagen. Schön sind auch die Runden oder anderen Formen. Einfach zu machen. Achtung: Ich würde 250 gr. nehmen. 90gr ist wie WC Papier, erst recht wenn es glatt ist. Auch 135gr und sogar 170 gr. fühlt sich "flatterig" an, das Papier biegt sich in der Hand und auch auf dem Ständer / Ablage.
  • Liederheft gedruckt, als "Broschüre"- Drahtheftung (also normaler Bottich) - A5 hoch. Ich habe 90gr glänzend innen und aussen genommen. Das fühlt sich nun doch sehr "glatt" an, eben glänzend. Matt währe wohl weniger "Hochglanz". Zudem ist in der Hand so schwabbelig. Mit 250gr. Aussenpapier würde das etwas besser in der Hand liegen. Aber es kostet dann auch rund 70 Fr. mehr (bei einer Auflage von 500 Stück) 140 -> 210 Fr.
  • Meine Erfahrung zu einem selbstgemachten Fotobuch habe ich in einem anderen Blogbeitrag aufgeschrieben. 15 Bücher mit 60 Seiten gab es da für rund 120 Fr., einem Bruchteil von sonstigen Fotobücher. Hier ein zweiter Blogbeitrag mit Anleitung dazu.
  • Magnet-Folie für Auto: Natürlich ein Gag, aber für 20-30 Franken ein tolle Augenfänger für jede organisierte Reise
  • Ich habe Schreibkarten mit einem Bild drucken lassen. Zuerst habe ich den Fehler gemacht, diese als Geburtstagskarte zu bestellen. Da ist die Aussen- wie auch die Innenseite glänzend. Eignet sich also nur, wenn man beide Seiten bedruckt. Aber als Schreibkarte ist es doof, wenn die Innenseite oder Rückseite glänzend ist, dann hält dort Filzstift und Tinte nicht. Darum muss man für Schreibkarten unbedingt das Produkt Postkarte wählen. (0,40 mm starker Postkarten-Chromokarton 260g (Vorderseite: weiß, Rückseite: matt und beschreibbar), hohe Steifigkeit mit 1,4 fachem Volumen)
  • Interessant ist, dass man viele Produkte auch als Einzelanfertigung haben kann. z:b. Herrenhemd langarm oder Poloshirt, mehrfarbig bestickt mit Ihrem Motiv, Brust rechts. Für 35 Franken ein besticktes Hemd. 
  • Couvert (Briefumschläge): Leider gibt es noch keine Couvert mit Fenster rechts, wie in der Schweiz üblich. Sonst sind auch hier vor allem die Kleinmengen sehr interessant. Für irgend ein Projekt kann man z.B. 250 Couvert für 16 Fr. sich nach Hause liefern lassen.
  • Buch für Religionsunterricht: Buch DIN A4 hoch, Umschlag: Hardcover 4/0-farbig, Inhalt: 156 farbige Innenseiten (4/4-farbig), 115g Innenteil hochwertiger Qualitätsdruck auf Recyclingpapier weiß || Umschlag Hardcover mit Mattfolie. Wichtig ist hier, dass der Innenteil auf Recyclingpapier ist, dieses lässt sich am besten beschreiben. Die anderen Papiersorten sind oft gestrichen oder glänzend, und mit Bleistift nicht gut zu beschreiben. Bei nur 15 Stück habe ich rund 14 Franken pro Buch bezahlt. Sieht aus "wie gedruckt" bzw. eben wie ein Buch. Da ist jedes andere Schülerhandbuch teurer und oft kann man als Lehrer nicht alles davon brauchen. Gestaltet habe ich das Buch schlicht und einfach mit Word. Aufpassen muss man bei der Seitengrösse, aber auch das lässt sich bei Word mit etwas Übung einstellen. 21.6x30.3 cm und dann noch ein PDF machen, das keinen Rand hat.
  • Eine Festschrift mit einer Auflage von 2000 Exemplare mit 64 Seiten hat als Broschüre mit dicken Einband noch 65 Rp. das Stück gekostet. Super war, dass wir unbeschränkt viele Gut zum Druck, d.h. Gratis Exemplare haben vorher bedrucken und sogar nach Hause gratis schicken lassen.
  • Blachen: Hochwertige PVC-Plane, 4/0-farbig bedruckt, Hohlsaum oben und unten (Durchmesser Hohlsaum 6,0 cm) : 510g Frontlit-Plane - wetterfest für erhöhten Winddruck (B1 zertifiziert - schwer entflammbar nach DIN 4102), Seiten:1-seitig, Farben: 4/0-farbig. 5 Flachen 320 x 80 cm mit Ösen und wetterfest bedruckt für 160 Fr.
  • Ansonsten habe ich mit gutem Resultat gemacht: Autofolien für Rückscheibe (die mit Löcher, damit man von innen durchschauen kann -> Lochfolie), runde Aufkleber, 

Sehr praktisch ist auch, dass man die Waren an irgendeine Adresse liefern kann - leider ohne Geschenkpapier.... Aber ein Bilderrahmen kostet ca 30 Franken und das Porto von 7 Fr. kann man sich ersparen.

Druck Druckerei günstig schnell Wir machen druck wir-machen-druck 

Keine Kommentare: