Montag, 3. Dezember 2018

Fernsehgottesdienst


Auf Augenhöhe - sagt man, wenn man kein Gefälle in der Diskussion haben will. Beim Fernsehgottesdienst wurde dies wörtlich auch ausgelegt.

Damit beide auf Augenhöhe zu sehen sind, wurde kurzerhand mit einem Podest ausgeholfen. Auch das ist eine Form der Integration - und letztlich auch für die Redewendung "Auf Augenhöhe". Im Gespräch mit Menschen im Rollstuhl heisst das, sich niederknien oder auch auf einen Stuhl sitzen.


Augenhöhe, Integration 


Keine Kommentare: