Mittwoch, 23. Januar 2019

Chile Reichtum und Armut 2

Ich habe schon 2016 einen Post dazu gemacht, die Situation hat sich nicht verändert, im Gegenteil, die Armen sind noch ärmer und die Reichen noch reicher geworden.

Artikel CNN Chile

CEPAL beschreibt Chile als ungleiches Land: 1% haben 26,5% des Vermögens.
Die Agentur berichtete, dass 66,5% nur 2,1% des Kapitals halten. Darüber hinaus ergab die Studie, dass die extreme Armut in Lateinamerika um 0,3% zugenommen hat, der höchste Wert im letzten Jahrhundert.

Das ist genauso auch in Deutschland und Europa - aber wohl einfach nicht so krass.



Armut Chile Reichtum Ungerechtigkeit

Keine Kommentare: