Mittwoch, 31. Juli 2019

Terrorismus

Ein schwieriges Wort und doch gibt es in Chile dazu eine andere Form der Auslegung:

Cano Diaz
26. Juli um 20:46
Terrorismo es trabajar más de 30 años y terminar en la miseria. Terrorismo es esperar una hora médica en un hospital y que te llegue cuando estés muerto.
Terrorismo es parir engrillada.
Terrorismo es matarse trabajando y llegar a una villa dormitorio.
Terrorismo es mantener las AFP.
Terrorismo son el no pago a los empleados públicos.
Terrorismo es criminalizar la educación.
Terrorismo es que jóvenes talentos se pierdan en la droga por falta de oportunidades.
Terrorismo es este gobierno.
Terrorismo es que la justicia no es justa.
Terrorismo son las miles de licencias médicas no pagadas.
Terrorismo es saber que miles mueren para salvar a pocos.
Google Translator:

Terrorismus soll mehr als 30 Jahre wirken und im Elend enden.
Der Terrorismus wartet auf eine medizinische Stunde in einem Krankenhaus und kommt an, wenn Sie tot sind.
Terrorismus gebiert Engrillada.
Terrorismus tötet dich, wenn du arbeitest und eine Schlafzimmervilla erreichst.
Der Terrorismus hält die AFPs. (=staatliche Pensionskasse)
Terrorismus ist die Nichtzahlung an öffentliche Angestellte.
Terrorismus kriminalisiert Bildung.
Terrorismus ist, dass junge Talente aufgrund mangelnder Möglichkeiten in Drogen verloren gehen.
Terrorismus ist diese Regierung.
Terrorismus ist, dass Gerechtigkeit nicht fair ist.
Terrorismus ist die Tausende von unbezahlten medizinischen Lizenzen.
Der Terrorismus weiß, dass Tausende sterben, um wenige zu retten.

Chile Terrorismus Pension Armut

Keine Kommentare: