Sonntag, 6. Oktober 2019

Berührung - Nähe und Distanz

Bei uns in der Schweiz steht jede Berührung schon unter verdacht. Männer können kaum noch Kindertagesstätte Betreuer werden. Das habe ich in Chile ganz anders und letztlich viel herzlicher erlebt.

Hier bei einer Taufe, bei der frü die Mutter gebetet wird.


Wenn man mit Freuden gesprochen hat man sich häufig berührt, z.B. an der Schulter oder am Arm. 
Ein "besito" Küsschen war das normalste, bei Männer eine Umarmung zur Begrüssung. Wäre in der Schweiz undenkbar...

Berührung - Nähe und Distanz

Keine Kommentare: