Samstag, 21. Dezember 2019

Positiv Denken....

Zwölf Schritte um sich den Tag zu versauen

1. Schritt:  
Such dir etwas Negatives und klammere dich daran.

2. Schritt:  
Mach aus einigen Mücken eben so viele Elefanten.

3. Schritt:  
Geh positiven, glücklichen Menschen aus dem Weg.

4. Schritt:  
Sprich mit negativen Menschen darüber, wie unfair und ungerecht die Welt ist.

5. Schritt:  
Beeil dich in Hast zu kommen, möglichst bei etwas Unwichtigem.

6. Schritt:  
Lies nichts Lustiges, hör auch nicht hin bei so etwas. Vor allem: Nicht lachen, nichts ist lustig!

7. Schritt:  
Überlege lieber, wie Alles sein könnte, wenn das Leben nur nicht so gemein wäre.

8. Schritt:  
Ruf jemanden an, der dich mal verletzt hat und versuche dich zu rächen.

9. Schritt:  
Such dir etwas, was dich runterzieht, dann such dir Leute, die dir dabei helfen.

10. Schritt:  
Such dir einen Grund für Selbstmitleid, einen ganz sicheren Grund.

11. Schritt:  
Wenn du dich schlecht fühlst, sprich nicht darüber, behalt es für dich.

12. Schritt:  
Schieb die Schuld für deine Probleme auf jemand anderes, ganz gleich wer das ist.

Original aus: Recoverylink - AA jokes 12 steps to ruin your day

Positiv, negativ 

Keine Kommentare: