Freitag, 4. April 2008

Rot(h)ary auf Frauenfeldisch


Die sogenannte "Grüne Zeitung" (hat nichts mit Politik, sondern mit Druckerfarbe zu tun ;-) fragt sich was Rothary ist. Es ist schon so, dass man staunt, wenn man im Niemandsland vor dem modernen elektronischen Parkhaus steht.
Hier ist die Auflösung: http://www.rothary.com/default-de.asp

Keine Kommentare: