Freitag, 3. Oktober 2008

Admin Konto für Vista

Unter Vista ist das Administrator-Konto standardmäßig deaktiviert.
Das Konto wird nicht zwingend gebraucht, aber manchmal ist es einfacher, damit zu arbeiten, z.B. wenn man größere Konfigurationsarbeiten am System vornimmt - der Administrator bekommt wesentlich weniger Bestätigungsfenster und Sicherheitsabfragen zu sehen.

So wird das Konto aktiviert:

Systemsteuerung -> System und Wartung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer

Per Rechtsklick Eigenschaften des Kontos aufrufen und den Haken bei "Konto ist deaktiviert" entfernen.

Bei den Home-Versionen funktioniert diese Vorgehensweise nicht, weil die lokale Benutzerverwaltung auf diesem Weg nicht zu erreichen ist, der Eintrag fehlt. Um bei der Home-Version das Administrator-Konto zu aktivieren, muss eine Kommandozeile mit Adminrechten gestartet und dort folgender Befehl eingegeben werden:

net user Administrator /active

Die Deaktivierung des Kontos erfolgt mit

net user Administrator /active:no


Lesen Sie dazu auch:
Das richtige Adminkonto mit eigenem Namen verwenden
Anmeldebildschirm im Bezug auf Benutzerkonten

Keine Kommentare: