Freitag, 27. März 2009

Von Windows zu Mac - FAQ

Hier eine Auflistung aller meiner Fragen und deren Antworten, bzw. Pendenzen. Für die erhaltene Hilfe bin ich sehr, sehr dankbar und hoffe, dass diese Zusammenstellung auch anderen Helfen kann.



FAQ - (gelöste Fragen)
  • Beutzername wechseln: Wie kann ich einen Benutzername wechseln? Wenn ich dies in der Systemsteuerung beim Benutzer mache, hat das nun einen Einfluss auf die Anmeldung, aber nicht beim Finder. Dazu muss der Benutzer gänzlich gelöscht werden: Achtung alle Verknüpfungen werden damit auch gelöscht. Vorber muss jedoch noch ein anderer Benutzer mit Administratoren rechte eingerichtet werden
  • Jabber / PSI: Messenger. Installation muss zuerst auf English vorgenommen werden. Anschliessen müssen 2 Sprach - Dateien in ein spezifisches Verzeichnis kopiert werden. Eine Anleitung findet sich hier.
  • Jabber produziert beim Starten eine Fehlermeldung: invalid CA certificate. Dazu sind 2 Dateien nötig, vgl hier: http://web.swissjabber.ch/index.php/FAQ#Invalid_CA_certificate
  • Synology NAS Server kann im Finder eingebunden werden über: gehe zu - mit Server verbinden dann : smb://192.168.X.YZ/public (wobei XYZ mit den Werten der richtigen IP zu ersetzen ist)
  • ZIP Datei werden automatisch erkannt.
  • DVD Kopieren (natürlich nur persönlich, private DVD): Mit Mac the Ripper auf die Festplatte kopieren und dann mit Simply Burns (Download ist zeitweise nicht erreichbar, über Google alternativen suchen) wieder auf DVD Brennen. Umwandlung von DVD in einen Film (z.B. für Youtube, iPhone usw.) durch Handbrake / Media Fork.
  • iTunes von externer Festplatte nutzen:
    -> Einstellungen -> Erweitert "Beim Hinzufügen zur Bibliothek Dateien in den iTunes Musik-Ordner kopieren" deaktivieren
    In den "Voreinstellungen/Erweitert" von iTunes kannst man noch den Speicherort des iTunes Music-Ordners auf die externe Platte legen.
    Da gibt's ein nettes Tool mit dem Namen "iTunes Library Manager". Das verwaltet mehrere Bibliotheken von iTunes. Zu finden ist es hier: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/13554
  • Fenster vergrössern: Wie kann ich ein Programmfenster mit nur 1 klicke oder so Bildschrimfüllend vergrössern? Jetzt muss man mühsam unten rechts das Fenster vergrössern. Dazu gibt es ein Programm Right Zoom und eine gute Erklärung dazu.
  • Teamviewer: Funktioniert auch zu Windows sehr gut
  • HTC Artemis / P 3000 wird vom Mac nicht erkannt: Abhilfe schafft ein simpler Trick, darauf muss man aber zuerst kommen: Beim HTC muss zuerst über Start - Programme das Programm Activ Sync gestartet werden, dann beim Mac das Sync Programm
  • Sync von Pocket PC / Windows Mobile 6.1 zu Mac: noch nicht ausprobiert:SyncMate für Mac OS (Freewareversion und 39$ Expertversion) oder Pocket Mac(funktioniert mit Entourage und auch als Dateitransfer ), Freeware? hier, 29.95$ oderMissing Sync for Windows Mobile 39€ (zu)sehr umfangreich
  • RAW von Nikon P 3000 scheint hier mit gelöst zu sein: http://support.apple.com/downloads/Digital_Camera_Raw_Compatibility_Update_2_4. Dieses Update war bei meinem OS nicht nötig
  • Auto BCC mit Entourage: Jedes verschickte Mail an sich selber schicken, damit es im Gmail archiviert wird (was eine super Sache ist). Regel für Outgoing Mail: Extras - Regeln - Ausgehend - Wenn "Alle Nachrichten" - Dann "Weiterleiten an" und die gewünschte E-Mail Adresse eingeben. Toll. Das Tool für Outlook kostet, hier geht es gratis.
  • Adapter für VGA Bildschirm kostet rund 40 Fr. für DVI nochmals den gleichen Betrag. Es gibt scheinbar keinen Adapter für DVI zu Analog VGA. So kaufen ich mir einen Analog Adapter für meinen externe 24'' Bildschirm. Der 24'' ASUS Bildschrim wurde automatisch erkannt und die maximale Auflösung von 1900x1080 sieht super aus. Ich kann den ASUS als 2. Bildschirm wählen, wobei ich noch nicht sicher bin, ob dies für die tägliche Arbeit praktisch ist. So muss ich jedesmal alles in den 2. Bildschrim rüberziehen.
  • Tastaturkürzel (wisse und behalte....): # = ALT +3. Hier gibt es weiter Kürzel als Liste. Genial die Print Screen Funktion, hier weitere Anleitungen.
  • Huawei Sunrise Modem lässt sich erstaunlich kompliziert installieren. Hier die Anleitung und hier die Downloads dazu.
  • Drucker einbinden geht wirklich, wie es die Werbung sagt: Ohne Treiber. HP 2605, wie Canon BJ85 werden Problemlos erkannt, ob mit LAN oder USB. Fein.
  • Speicherplatz für Windows: Mein MacBook hat ohne Daten (nur mit Office) von 250 GB nur doch deren 110 GB frei. Ich vermute, dass die Windows Partition durch meinen Vorgänger zu grosszügig installiert worden ist. Partion lässt sich simpel anpassen mit: Programme -> Festplatten Dienstprogramme -> Partition -> Anpassen!
  • Fine Print: Programm zum Drucken von Büchlein (A4 auf A5 mit Duplex Einheit): Zusatz Freeware Create Booklet - PDF Service 1.0, mehrere Seite pro Seite drucken in Drucken - Layout -> dort können dann die Anzahl Seiten je Seite eingestellt werden. Unter Word muss man wissen wo: Das funktionierte mit dem Broschürendruck unter "Fertigstellen" ohne Probleme. Allerdings erst, nachdem ich die Duplex- und "Mehrere Seiten auf ein Blatt" Einstellungen unter "Layout" wieder zurückgesetzt hatte... Oder: Mit installiertem CocoaBooklet im Druckdialog aus dem PDF-Menü "Broschüre erzeugen" auswählen und das erzeugte Pdf anschließend ausdrucken
  • PDF Programm aus allen Programme schein automatisch schon eingebaut. Aber Achtung: Die File Grösse wird enorm hoch z.B. bei Word. Hier hilft Für das PDF-Problem: Im Druckdialog unten >Vorschau wählen -> In Vorschau >Ablage >sichern unter …>Quartz-Filter >Reduce File Size, oder das Programm PDF Cups
  • VLC Video Betrachter, wie bei Windows, zeigt fast jeden Film mit fast jedem Codec an
  • Hülle gibts bei Letec ab 40 Fr., eine davon in Leder, die ständig um das MacBook angelegt wird. Ich habe mich für eine einfache Hülle aus Neopren entschieden
  • Mit Fisc2008 die Steuererklärung ausgefüllt
  • VM Ware und nicht Parallels: Wie funktioniert dieses Programm. Auf was kommt es an? Auf Anraten meines Kollegen habe ich mich gegen Parallels entschieden, das Programm deinstalliert und VM Ware Fusion installiert. Anleitung gibt es hier Ich habe Windows XP Pro installiert - dazu hatte ich den Windows XP Home Key, der natürlich nicht funktioniert hat. Über ricardo konnte ich umgehend noch einen Pro Key für 27 Fr. ersteigern.
  • Mac Support: Bitsolution, Machilfe, Mactec Fernsupport, … Ev. die vorhandene Vista und Windows Partition löschen? Vgl. Anleitung hier.
  • Online Banking mit Migros Bank: Der Online Banking Stick hat auch bei Mac Problemlos funktioniert
  • Firefox oder Chrome: Lohnt sich diese Browser anstelle von Safari (Version 4 nur Englisch). Ich habe Firefox installiert und es läuft prima. Zu Firefox noch das Plugin VideoDownload Helper um Video lokal zu speichern.
  • Flash ist schon installiert und Realaudio lasse ich einmal sein, bis ich einen Bedarf habe, meistens ist ja heute alles Flash. Real Audio Player: Habe ich lange nicht installiert, bis ich Maloney hören wollte. Es scheint so zu sein, dass Radio DRS nicht ohne Real Audio zu hören ist.
  • Webcam Programm, das automatisch Bilder ins Internet per FTP lädt. Mir wurde Evo Cam angeraten (kostet jedoch 30$), die Freeware Kamera2 ist doch zu wenig, konnte die Verzeichniseinstellung nicht machen. Daher habe ich mich für ein Mittelweg entschieden:CamSpinner 2.0: Funktioniert gut.
  • Skype ohne Probleme installiert. Funktioniert sehr gut.
  • Picasa für Webalben im Internet: Dieser Download folgt noch, wenn ich die Bilder HD angeschlossen habe.
  • FTP Programm: z. B. Cyberduck oder Filezilla für Mac: Ich habe Filezilla genommen. Cyperduck scheint mir zu kompliziert für meine einfachen Bedürfnisse.
  • HTML Editor, WYSIWYG: Hier habe ich Nvu genommen. Weiss noch nicht so recht wie das funktioniert. www.nvu-composer.de/
  • Filemaker 8.5 installiert, erfordert jedoch für Mac OS 10.5 ein Update der von www.filemaker.de
  • Mindmap: z.B. http://www.free-mac-software.com/freemind/ installiert. Noch mehr erhoffe ich mir von Java Mindmap XY, dem einzigen Mindmap Programm (das ich kenne) das nicht auf 1 Mittelpunkt fixiert ist.
  • Live MSN Messenger: Die neueste Version 7.02 scheint offenbar KEINE Video Konferenz zu unterstützen. Es wird empfohlen auf aMSN auszuweichen, was ich gemacht habe. Die Qualität ist aber bei MSN ohnehin nicht berauschend und dann sind da ja noch alle anderen Kontakte, die unangemeldet reinfunken. Ich bin daher auf Skype umgestiegen. Da funktioniert auch Videokonferenz auf Anhieb.
  • Photoshop Elements 2 (genügt mir voll auf) lässt sich nicht auf Intel Mac installieren: Fehlermeldung 10828. Update auf Version 6 ist offiziell mit 99 Fr. zu teuer. Version 4 gibt es hier für 49 Fr. und eine komische Version 6 DVSet Gr gibt es hier für 51 Fr. Ich habe mir Version 3 für 18 Fr. bei Ebay ersteigert. Diese liegt auch vielen Scanner bei.
  • Phrase Express ist bei Windows ein Programm, bei dem man Buchstaben Kombinationen in Wortgruppen ja ganze Abstände ersetzen kann. zB. egrue wird als 5 Zeiliger Gruss mit Namen, Adresse usw. ausgeführt. Für Mac gibt es viele Programme(Butler, Textexpander usw): Ich habe mich für Typinator entschieden. Etliche Programme sind kombiniert mit einer Clipboard Historie usw. Typinator ist schlichter, hat dafür auch 800 Ausdrücke (auf Deutsch), bei denen Typfehler ersetzt werden. Diese lassen sich Anpassen und ergänzen. Kostet rund 30 Fr.
  • Für den Desktop Einsatz braucht es noch eine Tastatur und eine Mause. So etwas wie Logitech Cordless Desktop S 530 MAC. Die Maus konnte anfänglich nicht über das LCC Logitech Control Center konfiguriert werden, plötzlich (nach einigen Tagen und Booten) war auch die Maus konfigurierbar. Für "in einem neuen Tab öffnen" muss Erweiterter Klick und Apfel eingestellt werden. Für "zurück" und "vorwärts" die Pfeiltasten links und rechts mit Apfel. Für jedes Programm kann eine eigene Einstellung vorgenommen werden.
  • Drucker HP Deskjet 5510 wird von Mac OS 10.5 nicht unterstützt. Hier eine lange Diskussion mit links darüber. Darin einen Link zur Deinstallation der HP Software. Alternative wäre Canon Pixma MP530, jedoch teuer. Zur Zeit ist das Kombi Gerät HP Photosmart Premium mit einer 250 Fr. Cash-Back Aktion versehen. Dieses Gerät kann (neben den üblichen Drucker/Kopier Funktionen) Scannen, Fax mit Einzelblatteinzug und CD Druck. Das mit Bluetooth oder WLAN, für netto 172 Fr. (gekauft über digitec). Jedoch zahlt man dann die Kosten über die Patronen.
  • Corel Draw ist mit der Version 11 auch auf Mac einsetzbar.
  • Webcam unterstützen nicht immer Mac. Hier hilft diese Anleitung.
  • Garantieverlängerung auch nach dem Kauf möglich? Ja, während dem 1. Jahr. Nach Auskunft von digitec nur über den Apple Store. Digitec hat nun die Garantieverlängerung auch im Angebot, 50 Fr. günstiger aber nicht lieferbar.
  • Filme von Samsung Digimax i5 importieren funktioniert irgendwie nicht, jedoch von Nikon P 3000. Hier ist der Typ: Mit VLC kann der Codec ausgelesen werden, dann nach einem Treiber dazu google. Mit VLC konnten die Filme im Letec Shop in WInterthur angesehen werden. Dort hat man mir den Treiber einer Website vorgeschlage, die ich promt vergessen habe (gr...) Irgendetwas mit www.pr o p ??? Hilfreich soll auch mpgstream.chip sein?? Eigenartig, dass man im Letec Shop nichts von MPEG Streamclip wusst. Das konvertiert jetzt aber alles in das Mac Format. Vgl. Blog eintrag.
FAQ - offene Fragen
  • iPhoto und iMovie Material nicht importieren, sondern direkt auf der externen Festplatte arbeiten. Hier scheint es gravierende Probleme mit PC formatierten Festplatten zu geben... Nun habe ich mir eine ext. Festplatte bestellt, die ich gleich mit Mac formatieren werde (wie das wohl geht?) und hoffe auf Abhilfe. Aber wie kann ich dann von den Windows Festplatten auf diese kopieren? Ich hoffe das geht ohne Probleme Bericht zu iMovie o9
  • Listpro - ein wirklich geniales Todo Programm für Pocket PC und Windows - wird es nicht für Mac geben. Hier die Diskussion dazu.
  • Von Youtube nach iTunes mit Tubitunes - ob das auch MP3 macht?
  • Schriften von Windows: Mac versteht auch Treu Type Schriften. Anleitung hier.
  • RSS Feed: Entourage hat keinen RSS Feed (wie bei Outlook - dort war es sehr praktisch im gleichen Programm auch die RSS Meldungen zu bekommen). Was für ein Programm eignet sich? Wie lässt es sich in Safari integrieren?
  • Internet Tethering: Mit iPhone aufs Internet. Anleitung hier.
Noch nicht installierte / gefundene Programme
  • Backup mit TimeMachine. Alternative a) iBackup (Anleitung hier), Jaback: http://www.free-mac-software.com/jaback/. Hier kann ich aber (noch) nicht mein Volume MyBook auswählen...
  • Security: Ist das bei Mac nun auch nötig?
  • DVD Kopie erstellen (natürlich nur von privaten DVD'S): Kann MacBook auch 9,4 GB DVD beschreiben?
Auf Windows (virtual Machine) auszuführende Programme
  • Bibelprogramme mit Elbiwin
  • Sage Privat Finance
  • Frontpage
Hardware Zusätze

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sali Haru

Danke für deine Zusammenstellung.

zu deinen offenen Fragen:

WM-Sync:
http://www.pocket-expert.de/rsd.php?itemid=1044
Kostet 40 Dollar
oder
http://www.pocketmac.net/

Diese beiden Softwaren habe ich bisher am meisten gefunden. Was noch geprüft werden muss: Synchronisieren diese Softwaren auch mit Entourage oder nur mit den Mac Programmen

Die Adpter für VGA und DVI musst du separat bei Apple kaufen. Aus meiner Sicht interessant ist der 24" Bildschirm von Apple in Verbindung mit einem MacBook. Nicht ganz günstig, dafür sehr wenig Kabel und viel Design.

Fenster vergrössern:
http://www.quarkstar.at/index.php/2009/03/19/fur-switcher-fenster-maximieren-in-mac-os-x/
http://www.apfeltalk.de/forum/applescript-woche-fenster-t30809.html
http://john-grabenmeier.de/web/index.php?option=com_content&task=view&id=549&Itemid=196

Zu guter letzt noch einige Hinweise für den Umstieg. Wahrscheinlich weisst du mittlerweile das meiste schon:
http://www.hau-tu.de/index.php5/Von_Windows_zu_Mac_OS_X_wechseln

stephan hat gesagt…

Hallo Haru

habe mir endlich die Zeit genommen um die tolle Meldung, das du dir einen einen Mac zu gelegt hast, zu komentieren.
Finde ich naürlich C O O L 8-)
Tipps & Tricks findest du unter anderem auch bei Apple selbst
http://www.apple.com/findouthow/mac/

generelle Info's und News rund um Mac s
http://www.macprime.ch
http://www.macnews.de

Lukas hat gesagt…

In Sachen Mac-Unterstützung empfehle ich den Verein «Macintosh Users Switzerland» (http:www.mus.ch), speziell die Mus-Infoline (http://mus.ch/infoline.html).

Eine Anmeldung geht ganz einfach:

MUSInfoLine@mus.ch?subject=subscribe

Da kriegt man SEHR kompetente Hilfe, meist in Minutenschnelle.

Für mich hat sich dann der Beitritt zum Verein schon vielfach gelohnt.

Lukas hat gesagt…

In Sachen Mac-Unterstützung empfehle ich den Verein «Macintosh Users Switzerland» (http:www.mus.ch), speziell die Mus-Infoline (http://mus.ch/infoline.html).

Eine Anmeldung geht ganz einfach:

MUSInfoLine@mus.ch?subject=subscribe

Da kriegt man SEHR kompetente Hilfe, meist in Minutenschnelle.

Für mich hat sich dann der Beitritt zum Verein schon vielfach gelohnt.