Samstag, 9. Juli 2011

Passwort vergessen

Das kann vorkommen, bei so vielen Passwörter - das man einmal eines vergisst. Manchmal ist das noch im Programm mit Sternchen (sogenannte XY) gespeichert, aber wie kommt man dahinter?

  • Für Windows gibt es das Programm Pantsoff. Das hat einen anrüchigen Beigeschmack.
  • Für Mac habe ich so etwas nicht gefunden. Jedoch folgender Hinweis:
Passwörter muss man sich kaum noch merken. Die meisten Browser füllen das Kennwortfeld automatisch aus. Doch was tun, wenn man das Kennwort vergessen hat, dieses aber noch in Form von Sternchen oder Punkten im Passwortfeld steht? Ein Trick macht das versteckte Kennwort sichtbar.
Hierzu im Safari-Browser in den Einstellungen im Register “Erweitert” die Option “Menü ‘Entwickler’ in der Menüleiste anzeigen” ankreuzen. Dann die Anmeldeseite aufrufen, mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld klicken und den Befehl “Element-Informationen” aufrufen. Es erscheint der Quellcode des Eingabefelds. In der hervorgehobenen Zeile den Eintrag
type=”password”
durch
type=”123″
ersetzen und mit [Return] bestätigen. Und siehe da: statt der Sternchen oder Punkte erscheint das eingetragene Kennwort im Klartext.
Etwas eigenartig aber es funktioniert...

Alternativ auch das: http://canisbos.com/showpass oder das den Tipp von Apple selber.

Keine Kommentare: