Sonntag, 20. Oktober 2019

iPhone Video Film Ausrüstung

Die iPhone sind qualitativ immer besser und so auch der Wunsch anstelle einer Video Ausrüstung mit der iPhone Videos aufzunehmen. Diese Videos kommen qualitativ nicht an die HD Kameras, aber für die vielen kurzen Youtube Videos genügen sie allemal.

Hier zur Ausrüstung:

iPhone
Es gibt 3 Sorten von Eingänge:
  1. 3.5mm Klinken Stecker für Mik und Kopfhörer
  2. Lightning Stecker für Mik und zusätzlicher Kopfhörer
  3. nur 1 Lightning für Mik oder Kopfhörer, ab iPhone 7 - gedacht ist hier an Bluetooth Kopfhörer
Je nach Gerät braucht es unterschiedliche Kombinationen von Stecker und  Adapter. Ich selber hatte ein iPhone 7 und jetzt iPhone X. Darum beschränke ich jetzt die Ausrüstung auf diesen Typ iPhone. 

PS: Die preise für gebrauchte iPhone X sind zur Zeit um rund 350 Fr. für ein 64 GB Modell, was für ein solche Qualität sehr preiswert ist.

Mik Mic Mikrofon
Von Ton Aufnahmen mit eingebauten Mik muss man abraten. Die Qualität ist unbrauchbar. Der Zuhörer wird sich ärgern, wenn er nicht alles versteht. Für Landschaft und Umgebungsaufnahmen, über die dann Musik oder Off Ton gelegt wird, braucht es natürlich kein Mik.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten von Mik. 
  • Ansteck Mik mit Kabel - Lavalier. Ich habe Maono Mik gekauft. Es sind 2 Mik und Kopfhörer mit dem Adapter möglich. für 26 Fr.. Weiter gibt es iRig Mic Lav 2 Pack für rund 99 Fr. bei www.audiosource.ch.
  • Kabel Mik, z.B. iRig Mic HD (rund 50 Fr. gebraucht) oder iRig Mic HD 2 (rund 120 Fr.)

Wichtig ist der richtige Stecker. Hier eine Übersicht zu TRRS und TRRRS und dem alten TRS





Stativ / Gimbal
Filmen sollte man nicht "von Hand" sondern entweder mit einem Stativ oder mit einer Gimbal.
Ich nutzte beides.
  • Stative gibt es viele, sie müssen für das iPhone nicht so robust sein, wie für eine 3.5 kg schwere Spiegelreflexkamera mit Objektiv.
  • Für das Stativ braucht es einen Adapter um das iPhone anzubringen. Ich nutze die Halterung, die es bei der magnetischen Halterung gab. ca 20 Fr.
  • Gimbal habe ich mir Dji Osmo Mobile gekauft. Das ist auch der einzige Gimbal, der von FiLMic unterstützt wird. ca 120 Fr.
  • Zur Not geht auch ein Selfie Stick mit Drei-Bein. 20 Fr.

Weiteres Zubehör
  • Kopfhörer: Kleine Kopfhörer im Ohr oder richtige Kopfhörer. Wichtig: Sie müssen Aussengeräusche ausschalten, damit man den Ton auch gut hört. Vorteil ist, wenn man die Lautstärke regulieren kann.
  • Diverse Verlängerungskabel, Adapter 

App zum Aufnehmen
  • Internes Kamera App
  • FiLMic Pro 15 Fr, die sich lohnen

Keine Kommentare: