Freitag, 22. November 2019

Glaubensbekenntnis

3 Credo nebeneinander:


-->
Apostolikum 5. Jahrhundert
Gedicht Kurt Marti  1985
Credo von Kappel 2008
Ich glaube an Gott,
den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist,











die heilige katholische (christliche/allgemeine)[ Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.
Ich glaube an Gott

der Liebe ist

den Schöpfer des Himmels und der Erde

Ich glaube an Jesus
sein menschgewordnes Wort

den Messias der Bedrängten und Unterdrückten
der das Reich Gottes verkündet hat


und gekreuzigt wurde deswegen

ausgeliefert wie wir der Vernichtung des Todes
aber am dritten Tag auferstanden

um weiterzuwirken für unsere Befreiung

bis dass Gott alles in allem sein wird





Ich glaube an den Heiligen Geist




der uns zu Mitstreitern des Auferstandenen macht
zu Brüdern und Schwestern derer

die für Gerechtigkeit kämpfen und leiden.

Ich glaube an die Gemeinschaft

der weltweiten Kirche

an die Vergebung der Sünden

an den Frieden auf Erden für den zu arbeiten Sinn hat
und an die Erfüllung des Lebens
über unser Leben hinaus.
Ich vertraue Gott,

der Liebe ist,

Schöpfer des Himmels und der Erde.

Ich glaub an Jesus,

Gottes menschgewordnes Wort,

Messias der Bedrängten und Unterdrückten
der das Reich Gottes verkündet hat


und gekreuzigt wurde deswegen,
ausgeliefert wie wir der Vernichtung,

aber am dritten Tag auferstanden,

um weiterzuwirken für unsere Befreiung,
bis Gott alles in allem sein wird.




Ich vertraue auf den heiligen Geist,

der in uns lebt,

uns bewegt, einander zu vergeben,

uns zu Mitstreitern des Auferstandenen macht,
zu Schwestern und Brüdern derer,
die dürsten nach der Gerechtigkeit.

Und ich glaube an die Gemeinschaft
der weltweiten Kirche,
an den Frieden auf Erden,

an die Rettung der Toten

und an die Vollendung des Lebens
über unser Erkennen hinaus.


Credo Bekenntnis Glaubensbekenntnis

Dienstag, 19. November 2019

Reiseführer

Früher habe ich immer mal wieder einen Reiseführer gekauft oder in der Bibliothek ausgeliehen, auch wenn ich nicht verreisen wollte / konnte. Es ist eine Faszination darin die Berichte zu lesen und die Fotos anzuschauen. Manchmal einen Ersatz für nicht begangene Reisen und manchmal als Vorbereitung auf die eigene Reise.

Heute sind es Blogs die mich faszinieren. Sie zeigen was gerade aktuell in den betreffenden Destinationen möglich ist und geschieht.

Hier einige Blogs denen ich gelegentlich folge:

  • Weltenbummler, auch Südamerika: travelbites
  • Sehr ausführlich aus Peru der Blog info-peru, mit vielen aktuellen Tipps, z.B. Machu Pichu
  • folgt
Reisen Blog, Fernweh, Heimweh, Chile, Südamerika

Biyon 7 Fragen zum Glück

Erfahre durch 7 Fragen, wie glücklich du wirklich bist! 
(82% sind über das Ergebnis verblüfft)

  1. Ertappst Du Dich jeden Tag, wie Du Dir selber Komplimente machst.
  2. Umgibst du dich regelmäßig mit wahren Freunden und hast du das Gefühl, dass die Menschen um dich herum nur dann glücklich sind, wenn du glücklich bist ?
  3. Umgibst du dich regelmäßig mit wahren Freunden und hast du das Gefühl, dass die Menschen um dich herum nur dann glücklich sind, wenn du glücklich bist ?
  4. "Ich beschäftige mich sehr selten mit negativen Dingen aus der Vergangenheit und es fällt mir leicht, Menschen die mich verletzt haben loszulassen." Trifft diese Aussage auf dich zu?
  5. Denkst du über dich selbst, dass du ein Glückspilz bist und du positive Dinge gerade zu in deinem Leben anziehst?
  6. Schaust du in den Spiegel und denkst dir: "Es ist so schön, dass es mich gibt und ich liebe mich."
  7. Gibt es momentan überwiegend Dinge, die so bleiben sollen, wie Sie gerade sind (Antworte: ja) oder eher Dinge, die du gerne anders hättest (Antworte: nein)
Biyon Glück

Chile neue Verfassung

Chile durchlebt seit Oktober 2019 eine schwierige Zeit. Die Bevölkerung setzt sich gegen die Ungerechtigkeiten zur Wehr. Diese Ungerechtigkeiten betreffen alle Generationen und führen diese in erbärmlichste Zustände:

  • Fehlende Gesundheitsvorsorge und Krankenkasse
  • ungerechtes Schulsystem mit unterschiedlichen Schulen je nach Vermögen
  • tiefer Mindestlohn
  • Kaum eine Rente
Dazu habe ich verschiedene Blogbeiträge gemacht.


Nach anhaltenden Demonstrationen haben sich die Parteien auf eine neue Verfassung geeinigt. Üebr diese soll im April abgestimmt werden. Das scheint reichlich spät zu sein.


Bericht bei SRF zu der Gewalt des Staates / Polizei.

Ein möglicher neutraler Präsident wäre Franco Parisi. Als Ökonom hat er die Situation schon vor Jahren vorausgesehen. Hier ein Zusammenschitt seiner Reden.



Chile Militär Putsch Diktatur Demonstration Marcha, Plebiscito Abstimmung

Escuela Militar

Ich habe mich schon immer gefragt, wie konnte der Diktator Pinochet in so kurzer Zeit nach dem Putsch ein ganzes diktatorisches Staatswesen aufbauen.

Ein Grund ist in der minutiösen Ausbildung vieler Militärs durch die USA an einer der schlimmsten Militär Schulen.

Western Hemisphere Institute for Security Cooperation

Die Militärschule durfte nie auf USA Boden sein, weil deren Methoden gegen die Menschenrechte der USA verstossen. Diese Schule hat es bis 2000 gegeben.

Hier wurden Foltermethoden gelehrt, Staatsputsch geprobt und die Geheimdienste vernetzt. Dazu gibt es brutalste Videos auf Youtube, die ich hier nicht veröffentlichen möchte.

Pinochet, Diktator, Folterung, Menschenrechte

Aussteiger

Marc Freukes lebt seit 6 Jahren im Wald
www.wildniskurs.de



Petiion Ja zur Jurte von Marc Freukes

Aussteiger, Burnout, Einsiedler, Outdoor

Freitag, 15. November 2019

Gadget

Eine Auflistung von speziellen Hilfsmittel, machmal auch Gadget genannt.

20 geniale Erfindungen aus 2019

Aber nicht alles ist ja hilfreich, das so beworben wird.

Erfindungen

Felipe Berríos

Felipe Berríos (Eintrag in Wikipedia, Spanisch) ist ein Jesuiten Pfarrer der verschiedenste Projekte unter den Ärmsten in Chile initiiert hat. Zur Zeit leitet er ein Projekt in Antofagasta.

Seine Arbeit erinnert mich an die Arbeit von Schwester Karoline mit Cristo Vive.





Chile Armut Cristo Vive

Donnerstag, 7. November 2019

Chile El Derecho de Vivir en Paz

Texto

El derecho de vivir sin miedo en nuestro país
En conciencia y unidad con toda la humanidad
Ningún cañón borrará el surco de la hermandad
El derecho de vivir en paz
Con respeto y libertad (libertad)
Un nuevo pacto social
Dignidad y educación que no haya desigualdad
La lucha es una explosión que funde todo el clamor
El derecho de vivir en paz

Es la paz nuestra canción
Es fuego de puro amor
Es palomo palomar, olivo del olivar
Es el canto universal
Cadena que hará triunfar
El derecho de vivir en paz
Es el canto universal
Cadena que hará triunfar
El derecho de vivir en paz
El derecho de vivir en paz


Übersetzung von DeepL

Das Recht, in unserem Land ohne Angst zu leben.
In Bewusstsein und Einheit mit der ganzen Menschheit
Keine Kanone wird die Furche der Bruderschaft auslöschen.
Das Recht auf ein Leben in Frieden
Mit Respekt und Freiheit (Freiheit)
Ein neuer Sozialpakt
Würde und Bildung ohne Ungleichheit
Der Kampf ist eine Explosion, die das ganze Geschrei zum Schmelzen bringt.
Das Recht auf ein Leben in Frieden

Frieden ist unser Lied
Es ist das Feuer der reinen Liebe.
Es ist die Taubentaube, der Olivenbaum des Olivenhains.
Es ist der universelle Song.
Kette, die triumphieren wird
Das Recht auf ein Leben in Frieden
Es ist der universelle Song.
Kette, die triumphieren wird
Das Recht auf ein Leben in Frieden
Das Recht auf ein Leben in Frieden









Chile Demonstrationen Marcha Paz Liebe

Dienstag, 5. November 2019

Euromeet YMCA YWCA Europe

Damals grösste Treffen / Lager / Freizeit des europäischen CEVI YMCA YWCA

Vom 01. August bis 08. August 1998 in Melchsee Frutt / Schweiz

Die Erinnerungswebsite aus der damaligen Zeit

www.vetsch.com/euromeet

Die Foto Galerie / Gallery

https://vetsch.smugmug.com/CEVI/Euromeet

YMCA CEVI YWCA Euromeet genial