Dienstag, 19. November 2019

Escuela Militar

Ich habe mich schon immer gefragt, wie konnte der Diktator Pinochet in so kurzer Zeit nach dem Putsch ein ganzes diktatorisches Staatswesen aufbauen.

Ein Grund ist in der minutiösen Ausbildung vieler Militärs durch die USA an einer der schlimmsten Militär Schulen.

Western Hemisphere Institute for Security Cooperation

Die Militärschule durfte nie auf USA Boden sein, weil deren Methoden gegen die Menschenrechte der USA verstossen. Diese Schule hat es bis 2000 gegeben.

Hier wurden Foltermethoden gelehrt, Staatsputsch geprobt und die Geheimdienste vernetzt. Dazu gibt es brutalste Videos auf Youtube, die ich hier nicht veröffentlichen möchte.

Pinochet, Diktator, Folterung, Menschenrechte

Keine Kommentare: