Dienstag, 19. November 2019

Reiseführer

Früher habe ich immer mal wieder einen Reiseführer gekauft oder in der Bibliothek ausgeliehen, auch wenn ich nicht verreisen wollte / konnte. Es ist eine Faszination darin die Berichte zu lesen und die Fotos anzuschauen. Manchmal einen Ersatz für nicht begangene Reisen und manchmal als Vorbereitung auf die eigene Reise.

Heute sind es Blogs die mich faszinieren. Sie zeigen was gerade aktuell in den betreffenden Destinationen möglich ist und geschieht.

Hier einige Blogs denen ich gelegentlich folge:

  • Weltenbummler, auch Südamerika: travelbites
  • Sehr ausführlich aus Peru der Blog info-peru, mit vielen aktuellen Tipps, z.B. Machu Pichu
  • folgt
Reisen Blog, Fernweh, Heimweh, Chile, Südamerika

Keine Kommentare: