Sonntag, 31. Juli 2022

OneDrive neu starten

Ich musste von Google Drive auf OneDrive umsteigen, weil Google Drive auf dem Mac keine Indexierung mehr mit Google Drive for Desktop gemacht hat

Nun muss OneDrive mit rund 500 GB und zig-Tausend Dateien klarkommen, was OneDrive in die Knie zwingt. Es werden nicht alle von 250 GB Fotos synchronisiert - Es sperrt sich mit dem Hinweis "Hochladen wird vorbereitet" und das stundenlang.

Abhilfe war OneDrive Reset, der hier bei Bytebin gut beschrieben ist. Ging ganz einfach - nicht erschrecken wenn ein Fenster aufpopt und dort zig Programmiercode Zeilen erscheinen. 

Danach OneDrive neu starten, sich neu mit Benutzername und Passwort anmelden, den GLEICHEN Ordner /OneDrive angeben, bestätigen JA und dann beginnt die Synchronisation von neuem.

Schon nach kurzer Zeit hat OneDrive bei mir zig Tausend Änderungen gemerkt.

OneDrive Cloud Google Drive


Keine Kommentare: