Donnerstag, 7. November 2019

Chile El Derecho de Vivir en Paz

Texto

El derecho de vivir sin miedo en nuestro país
En conciencia y unidad con toda la humanidad
Ningún cañón borrará el surco de la hermandad
El derecho de vivir en paz
Con respeto y libertad (libertad)
Un nuevo pacto social
Dignidad y educación que no haya desigualdad
La lucha es una explosión que funde todo el clamor
El derecho de vivir en paz

Es la paz nuestra canción
Es fuego de puro amor
Es palomo palomar, olivo del olivar
Es el canto universal
Cadena que hará triunfar
El derecho de vivir en paz
Es el canto universal
Cadena que hará triunfar
El derecho de vivir en paz
El derecho de vivir en paz


Übersetzung von DeepL

Das Recht, in unserem Land ohne Angst zu leben.
In Bewusstsein und Einheit mit der ganzen Menschheit
Keine Kanone wird die Furche der Bruderschaft auslöschen.
Das Recht auf ein Leben in Frieden
Mit Respekt und Freiheit (Freiheit)
Ein neuer Sozialpakt
Würde und Bildung ohne Ungleichheit
Der Kampf ist eine Explosion, die das ganze Geschrei zum Schmelzen bringt.
Das Recht auf ein Leben in Frieden

Frieden ist unser Lied
Es ist das Feuer der reinen Liebe.
Es ist die Taubentaube, der Olivenbaum des Olivenhains.
Es ist der universelle Song.
Kette, die triumphieren wird
Das Recht auf ein Leben in Frieden
Es ist der universelle Song.
Kette, die triumphieren wird
Das Recht auf ein Leben in Frieden
Das Recht auf ein Leben in Frieden









Chile Demonstrationen Marcha Paz Liebe

Dienstag, 5. November 2019

Euromeet YMCA YWCA Europe

Damals grösste Treffen / Lager / Freizeit des europäischen CEVI YMCA YWCA

Vom 01. August bis 08. August 1998 in Melchsee Frutt / Schweiz

Die Erinnerungswebsite aus der damaligen Zeit

www.vetsch.com/euromeet

Die Foto Galerie / Gallery

https://vetsch.smugmug.com/CEVI/Euromeet

YMCA CEVI YWCA Euromeet genial

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Chile - 2019 Krise

Chile durchlebt gerade eine schwierige Situation - die Menschen sind nicht wegen dem Aufschlag von 30 Pesos für die Metro-Tickets aufgebracht, sondern die 30 Pesos sind der Tropfen, der das Fass des 30 Jährigen Leidens unter der neoliberalen Wirtschaft zum überlaufen gebracht hat.



Eine gute Zusammenfassung ist das Interview (ohne Bilder / Video) mit Schwester Karoline Meyer, vom Hilfswerk Cristo Vive. Eines der wenigen Quellen, die ich von Chile auf Deutsch habe.



Hier einige Infos und Videos - alles auf Spanisch.

Es entstanden auch Krawalle und Plünderungen

Gebet für den Frieden: Ökumenisch und interreligiös



Requiem für die Verstorbenen an den Demonstrationen



Erklärung der Einheit des Volkes



Zur Korruption hier ein Video aus einem alten Film, dessen Thema auch heute aktuell ist...



Ganz schlimm ist die Gewalt auf beiden Seiten, auch auf Seiten des Staates - Achtung dieses Video enthält brutale Szenen.



Chile Karoline Meyer Cristo Vive Demonstrationen Marcha Krawalle Plünderungen Frieden Gebet


Dienstag, 29. Oktober 2019

Neid und Missgunst



Botschafter Bohrer:
Neid muss man sich verdienen, das Mitleid hat man gratis.

Oder

Neid ist die ehrlichste Form der Annerkennung.

Neid, Missgunst

Montag, 28. Oktober 2019

iMovie

Apple Schnittprogramm ist einfach  und vom Umfang weitaus geringer als Final Cut Pro. Dafür ist es gratis und leichter zu lernen.

Hier einige Tipps und Tutorials




Erste Schritte

Umfangreiche Anleitung auf Englisch

Erweiterte Funktionen




iMovie Fim Video Videoschnitt Schnittprogramm

Intersexualität: Knabe oder Mädchen? Weder noch!



Eindrücklich und kurze Erklärung der Intersexualität.

Sex Transgender Intersexualität

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Unterschiedliche USB Stecker

Diese Grafik sagt alles....


USB Stecker Typ A Typ B Mini-B USB Micro-B USB Druckerkabel USB3 USB2 

Apple AirPods

Einige Infos zu diesen Kopfhörer

Wie ist das mit der Tonverzögerung in Filmen? Bei einigen Bluetooth Kopfhörer ist das sehr störend, wenn der Ton ca 1/2 Sekunde später kommt, vor allem bei Dialogen.

Der Fachausdruck heisst: Latenz bzw latency

Im Vergleich zu Apple AirPods der ersten Generation verringert sich die Latenz bei der neuen Version um bis zu 30 Prozent. Das bedeutet, dass die Verzögerung zwischen dem Geschehen auf dem Bildschirm und der Ausgabe des dazugehörigen Audio-Signals kleiner ausfällt – zum Beispiel bei Spielen.

Zum Halt in den Ohren folgendes Video:



AirPods Kopfhörer Apple

Montag, 21. Oktober 2019

Canon Drucker einrichten

Es gibt eine gute Anleitung auf Youtube



Wenn der Drucker angeschlossen ist:
http://ij.start.canon

hat genial funktioniert.

Canon Drucker Installation

Sonntag, 20. Oktober 2019

iPhone Video Film Ausrüstung

Die iPhone sind qualitativ immer besser und so auch der Wunsch anstelle einer Video Ausrüstung mit der iPhone Videos aufzunehmen. Diese Videos kommen qualitativ nicht an die HD Kameras, aber für die vielen kurzen Youtube Videos genügen sie allemal.

Hier zur Ausrüstung:

iPhone
Es gibt 3 Sorten von Eingänge:
  1. 3.5mm Klinken Stecker für Mik und Kopfhörer
  2. Lightning Stecker für Mik und zusätzlicher Kopfhörer
  3. nur 1 Lightning für Mik oder Kopfhörer, ab iPhone 7 - gedacht ist hier an Bluetooth Kopfhörer
Je nach Gerät braucht es unterschiedliche Kombinationen von Stecker und  Adapter. Ich selber hatte ein iPhone 7 und jetzt iPhone X. Darum beschränke ich jetzt die Ausrüstung auf diesen Typ iPhone. 

PS: Die preise für gebrauchte iPhone X sind zur Zeit um rund 350 Fr. für ein 64 GB Modell, was für ein solche Qualität sehr preiswert ist.

Mik Mic Mikrofon
Von Ton Aufnahmen mit eingebauten Mik muss man abraten. Die Qualität ist unbrauchbar. Der Zuhörer wird sich ärgern, wenn er nicht alles versteht. Für Landschaft und Umgebungsaufnahmen, über die dann Musik oder Off Ton gelegt wird, braucht es natürlich kein Mik.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten von Mik. 
  • Ansteck Mik mit Kabel - Lavalier. Ich habe Maono Mik gekauft. Es sind 2 Mik und Kopfhörer mit dem Adapter möglich. für 26 Fr.. Weiter gibt es iRig Mic Lav 2 Pack für rund 99 Fr. bei www.audiosource.ch.
  • Kabel Mik, z.B. iRig Mic HD (rund 50 Fr. gebraucht) oder iRig Mic HD 2 (rund 120 Fr.)

Wichtig ist der richtige Stecker. Hier eine Übersicht zu TRRS und TRRRS und dem alten TRS





Stativ / Gimbal
Filmen sollte man nicht "von Hand" sondern entweder mit einem Stativ oder mit einer Gimbal.
Ich nutzte beides.
  • Stative gibt es viele, sie müssen für das iPhone nicht so robust sein, wie für eine 3.5 kg schwere Spiegelreflexkamera mit Objektiv.
  • Für das Stativ braucht es einen Adapter um das iPhone anzubringen. Ich nutze die Halterung, die es bei der magnetischen Halterung gab. ca 20 Fr.
  • Gimbal habe ich mir Dji Osmo Mobile gekauft. Das ist auch der einzige Gimbal, der von FiLMic unterstützt wird. ca 120 Fr.
  • Zur Not geht auch ein Selfie Stick mit Drei-Bein. 20 Fr.

Weiteres Zubehör
  • Kopfhörer: Kleine Kopfhörer im Ohr oder richtige Kopfhörer. Wichtig: Sie müssen Aussengeräusche ausschalten, damit man den Ton auch gut hört. Vorteil ist, wenn man die Lautstärke regulieren kann.
  • Diverse Verlängerungskabel, Adapter 

App zum Aufnehmen
  • Internes Kamera App
  • FiLMic Pro 15 Fr, die sich lohnen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Klimastreik Gegner

Die Jugend bewegt sich und engagiert sich.... Aber dann kommen die Gegner...

 

Klima Greta Klimastreik Umwelt Umweltschutz

Samstag, 12. Oktober 2019

Chris De Burgh - A Spaceman Came Travelling

Wunderschönes Weihnachtslied - mit einer sehr freien Übersetzung.



Duett Version



Version Frauen Stimme und viel rhytmischer






Version mit Streicher in der Kirche



Klassic Version mit Chor




Version Chor in der Kirche - Geschwindigkeit muss angepasst werden




Coverversion mit Piano / Klavier





Lyrics  /  Text

A spaceman came travelling on his ship from afar,
'Twas light years of time since his mission did start,
And over a village he halted his craft,
And it hung in the sky like a star, just like a star...


He followed a light and came down to a shed,
Where a mother and child were lying there on a bed,
A bright light of silver shone round his head,
And he had the face of an angel, and they were afraid...

Then the stranger spoke, he said "Do not fear,
I come from a planet a long way from here,
And I bring a message for mankind to hear,"
And suddenly the sweetest music filled the air...

And it went La La...
Peace and goodwill to all men, and love for the child...




This lovely music went trembling through the ground,
And many were wakened on hearing that sound,
And travellers on the road, the village they found,
By the light of that ship in the sky, which shone all round...

And just before dawn at the paling of the sky,
The stranger returned and said "Now I must fly,
When two thousand years of your time has gone by,
This song will begin once again, to a baby's cry..."

(And it went La La ... This song will begin once again
To a baby's cry...) (auslassen)

And it went La La ...
And it goes La La... Peace and goodwill to all men, and Love for the child...

Oh the whole world is waiting, waiting to hear the song again,
There are thousands standing on the edge of the world,
And a star is moving somewhere, the time is nearly here,
This song will begin once again, to a baby's cry...

Ein Raumfahrer reiste in seinem Schiff von weit her
es waren Lichtjahre in der Zeit* her, seit seine Mission begonnen hat
und über einem Dorf hielt er sein Schiff an.
und es hing wie ein Stern im Himmel, wie ein Stern

Er folgte einem Licht und kam zu einem Stall
wo eine Mutter und ein Kind im Bett lagen
ein helles, silbernes Licht schien um seinen Kopf
und er hatte das Gesicht eines Engels und sich fürchteten sich

Dann sprach der Fremde, er sagte: "Fürchtet Euch nicht
ich komme von einem Planeten weit enfernt
und bringe eine Nachricht, die die Menschheit hören soll
und plötzlich erfüllte die süsseste Musik die Luft

Und sie ging so la la la l
Frieden und Wohlwollen für alle Menschen und Liebe für das Kind

Diese liebliche Musik erzitterte den Boden
und Viele erwachten, als sie das Geräusch hörten
und die Reisenden auf der Straße
fanden das Dorf durch das Licht vom Schiff im Himmel
welches überall erstrahlte

Und gerade vor dem Morgengrauen als Himmel erblasste
kehrte der Fremde (zum Schiff) zurück und sagte: "Nun muß ich fliegen
wenn zweitausend Jahre Eurer Zeit vorbei sind
wird das Lied wieder durch den Schrei eines Babys beginnen"

Und es geht la la la la
Frieden und Wohlwollen für alle Menschen udn Liebe für das Kind
und ich höre la la la
das Lied wird wieder durch den Schrei eines Babys beginnen
Und die ganze Welt wartet, wartet darauf das Lied wieder zu hören
Es stehen Tausende am Rande der Welt
und ein Stern bewegt sich irgendwo, es ist bald soweit
das dieses Lied wieder durch den Schrei eines Babys beginnt

A Spaceman Came Travelling, Weihnachten, Advent, Heiligabend, Chris De Burgh

Dienstag, 8. Oktober 2019

Vorsicht mit Apple OS Catalina

Vielleicht habt ihr schon gehört, dass Apple ein neues Betriebssystem als Update hat. Gratis, wie immer.

Nun ist aber damit grosse Vorsicht geboten. Zum ersten Mal werden radikal die alten Programme nicht mehr unterstützt, die nur mit 32 bit laufen. Und das sind sehr viele. Zwar hat das Apple schon vor Jahren angekündigt, aber in jedem MacBook laufen zig alte Programme und Hilfsprogramme, wie Druckertreiber usw.



Bei mir hat es ergeben: 292 Hilfs-/Programm würden nicht mehr laufen, 612 Hilfs-/Programme sind schon aktuell. Nicht laufen würde aber empfindlich viele Programme, die ich tagtäglich brauche.

Daher rate ich Euch dieses Update für einmal auszulassen. In den nächsten Wochen und Monaten werden nun alle Anbieter von veralteten Hilfs-/Programme umstellen und so wird es wohl in ca 1/2 Jahr möglich sein, ohne grössere Probleme umzustellen.

Macbook Mac Apple OS Catalina

Synology Extern

Externer Zugriff auf meine Video Sammlung gibt es für folgende Benutzergruppen. Beide Benutzergruppen brauchen einen Benutzernamen und Passowort von mir.

mitenand Lager mit diesem Link hier

Religionslehrpersonen mit diesem Link hier

Synology NAS Video Film mitenand Reli Religionsunterricht

Sonntag, 6. Oktober 2019

CTE Santiago de Chile

Beim Theologischen Seminar in Santiago de Chile hat es sich in der Bibliothek einiges getan. Als ich diese besucht habe, konnte man nicht einmal den Schlüssel dazu finden. Der Zustand von einem Fenster aus gesehen war prekär desolat.


Heute ist sie scheinbar wieder aufgeräumt und in Betrieb und erst noch bedient. Schön.


CTE Bibliothek Bücher


So ist nun einmal Chile...

Gespräch - Therapie - Zimmer

Mein neues Studierzimmer ist gleichzeitig auch mein Besprechungszimmer (und erst noch mit einem Schrankbett ein Notzimmer). Da frage ich mich: Ist das machbar?

In Banken gibt es gediegene Besprechungszimmer, in manchen Pfarrhäuser (so auch bei mir vorher) schöne, kleine Besprechungszimmer.

Aber im immer wieder sehe ich das auch anders. Z.B. in einer Fernsehsendung.


Oder bei der Perspektive in Frauenfeld, wo die Stühle hinter dem Arbeits/Computertisch sind.

Gespräch - Therapie - Zimmer

Berührung - Nähe und Distanz

Bei uns in der Schweiz steht jede Berührung schon unter verdacht. Männer können kaum noch Kindertagesstätte Betreuer werden. Das habe ich in Chile ganz anders und letztlich viel herzlicher erlebt.

Hier bei einer Taufe, bei der frü die Mutter gebetet wird.


Wenn man mit Freuden gesprochen hat man sich häufig berührt, z.B. an der Schulter oder am Arm. 
Ein "besito" Küsschen war das normalste, bei Männer eine Umarmung zur Begrüssung. Wäre in der Schweiz undenkbar...

Berührung - Nähe und Distanz

Demut

Interessant wenn Blick von Demut schreibt:

Lauber fehlt Demut
(Kontroverse um die Wiederwahl als Bundesstaatsanwalt)


Demut Politik

Löhne in der Schweiz

Hier nach meinem Post von 2015 ein Update:



Löhne Lohn Schweiz

Mittwoch, 25. September 2019

Bekenntnis

Wir Reformierten in der Schweiz sind stolz Bekenntnis-frei zu sein. Das heisst aber nicht, dass wir kein Bekenntnis haben. Es ist jedoch keine runtergeleirter Text, sondern soll immer wieder mit dem eigenen Glauben reflektiert werden.


Apostolikum
Credo von Kappel (2008)
Ich glaube an Gott,
den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde,
und an seinen eingeborenen Sohn, unseren Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tag auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel.
Er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters. Von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige, allgemeine Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.
Ich vertraue auf Gott,
der Liebe ist,
Schöpfer des Himmels und der Erde.
Ich glaube an Jesus,
Gottes menschgewordenes Wort,
Messias der Bedrängten und Unterdrückten, der das Reich Gottes verkündet hat
und gekreuzigt wurde deswegen, ausgeliefert wie wir der Vernichtung,
aber am dritten Tag auferstanden,
um weiterzuwirken für unsere Befreiung, bis Gott alles in allem sein wird.
Ich vertraue auf den heiligen Geist,
der in uns lebt,
uns bewegt, einander zu vergeben,
uns zu Mitstreitern des Auferstandenen macht, zu Schwestern und Brüdern derer,
die dürsten nach der Gerechtigkeit.
Und ich glaube an die Gemeinschaft der weltweiten Kirche,
an den Frieden auf Erden,
an die Rettung der Toten
und an die Vollendung des Lebens über unser Erkennen hinaus.

Dem Kappeler Credo liegt ein Gedicht des Berner Pfarrers und Lyrikers Kurt Marti zugrunde. Marti, der vor kurzem seinen 90. Geburtstag feiern konnte, hat dieses Gedicht 1985 geschrieben. Er hat es der Initiativgruppe geschenkt und ihnen erlaubt seinen Text zu bearbeiten. Marti übernimmt die Struktur des apostolischen Glaubensbekenntnis, jenes Bekenntnis, das zum Beispiel in den lutherischen Gottesdiensten jeden Sonntag gemeinsam gesprochen wird. Gott der Schöpfer kommt vor, Jesus Christus, der heilige Geist und die Kirche als Gemeinschaft. Marti hat das apostolische Bekenntnis in dichterischer Freiheit variiert, aktualisiert und literarisch verändert. Jahre später ist dieses Gedicht, so könnte man sagen, nun durch eine klösterliche Schreibwerkstatt gegangen. Was daraus geworden ist: ein gut sprechbares Bekenntnis, das in der Liturgie unserer Gottesdienste eingesetzt werden kann. Ende Jahr 2008 wurde dieses Credo zum ersten Mal feierlich in einem Gemeindegottesdiest gesprochen. Als Credo von Kappel ist es nun auf der Reise, um uns Reformierte zum Nachdenken anzuregen. Als reisendes Bekenntnis ist es heute Gast bei uns und wir wollen hören was dieser Gast uns zu sagen hat.


Gedicht von Kurt Marti, 1985
Credo von Kappel (2008)
Ich glaube an Gott

der Liebe ist

den Schöpfer des Himmels und der Erde
Ich glaube an Jesus

sein menschgewordnes Wort

den Messias der Bedrängten und Unterdrückten der das Reich Gottes verkündet hat

und gekreuzigt wurde deswegen

ausgeliefert wie wir der Vernichtung des Todes aber am dritten Tag auferstanden

um weiterzuwirken für unsere Befreiung

bis dass Gott alles in allem sein wird
Ich glaube an den Heiligen Geist
der uns zu Mitstreitern des Auferstandenen macht zu Brüdern und Schwestern derer

die für Gerechtigkeit kämpfen und leiden.
Ich glaube an die Gemeinschaft

der weltweiten Kirche

an die Vergebung der Sünden

an den Frieden auf Erden für den zu arbeiten Sinn hat
und an die Erfüllung des Lebens über unser Leben hinaus.

Ich vertraue auf Gott,
der Liebe ist,
Schöpfer des Himmels und der Erde.
Ich glaube an Jesus,
Gottes menschgewordenes Wort,
Messias der Bedrängten und Unterdrückten, der das Reich Gottes verkündet hat
und gekreuzigt wurde deswegen, ausgeliefert wie wir der Vernichtung,
aber am dritten Tag auferstanden,
um weiterzuwirken für unsere Befreiung, bis Gott alles in allem sein wird.
Ich vertraue auf den heiligen Geist,
der in uns lebt,
uns bewegt, einander zu vergeben,
uns zu Mitstreitern des Auferstandenen macht, zu Schwestern und Brüdern derer,
die dürsten nach der Gerechtigkeit.
Und ich glaube an die Gemeinschaft der weltweiten Kirche,
an den Frieden auf Erden,
an die Rettung der Toten
und an die Vollendung des Lebens über unser Erkennen hinaus.

Lesung: Auswahl neutestamentlicher Bekenntnistexte
Gefunden in der Ref Kirche Winterthur - Dazu eine Predigt

Jesus spricht von der unermesslich grossen Zuwendung Gottes zu uns Menschen:
Gott lässt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte. Matthäus 5, 45

Grundlegende Glaubensworte leiten das Evangelium nach Johannes ein:
Im Anfang war das Wort, der Logos, und das Wort war bei Gott,
und Gottes Wesen war das Wort. ... Und das Wort, der Logos, wurde Fleisch und wohnte unter uns,
und wir schauten seine Herrlichkeit,
eine Herrlichkeit, wie sie ein Einziggeborener vom Vater hat, voller Gnade und Wahrheit.
Johannes 1, 1 + 14

Der Apostel Paulus bekennt:
Ich bin mir gewiss: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges noch Gewalten,
weder Hohes noch Tiefes noch irgendein anderes Geschöpf
vermag uns zu trennen von der Liebe Gottes,
die in Christus Jesus ist, unserem Herrn. Römer 8, 38 + 39

Ein Bekenntnis auch aus dem Römerbrief in Kürzestform:
„Wenn du mit deinem Mund bekennst, dass Jesus der Herr, der Kyrios, ist, und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn von den Toten auferweckt hat, wirst du gerettet werden.“
Römer 10, 9

Christlicher Glaube wäre kraft- und sinnlos ohne das Wort vom gekreuzigten Christus:
„Das Wort vom Kreuz ist Torheit für die, die verloren gehen,
für die aber, die gerettet werden, für uns, ist es Gottes Kraft. ...
Wir verkündigen Christus den Gekreuzigten – für die Juden ein Ärgernis,
für die Heiden eine Torheit; für die aber, die berufen sind, Juden wie Griechen, Christus als Gottes Kraft und Gottes Weisheit.“
1. Korinther 1, 18 + 23, 24

Der Apostel Johannes formuliert in konzentrierter Aussage:
Wir haben geschaut und bezeugen,
dass der Vater den Sohn gesandt hat als Retter der Welt.
Wer bekennt, dass Jesus der Sohn Gottes ist,
in dem bleibt Gott und er bleibt in Gott.
Und wir haben die Liebe, die Gott zu uns hat, erkannt und ihr geglaubt. Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott
und Gott bleibt in ihm.“
1. Johannes 4, 14 – 16

Credo Bekenntnis Glauben Christen Christentum