Sonntag, 7. Dezember 2014

Eucharistie und Abendmahl

"Niemand ist würdig zu entscheiden, wer würdig ist zur Eucharistie." Ein befreiendes Zitat von Alt Abt Werlen. Befreiend nicht nur im Kontext der Eucharistie und Abendmahl, sondern auch darüber hinaus im Kontext mancher innerkirchlichen Rechthaberei. 

Vgl:
http://www.jesuiten.ch/…/aufsaetze-jes…/RP_2014-09-26_08.pdf

Eucharistie und Abendmahl Freikirchen Evangelikale Katholiken Reformierte

Keine Kommentare: