Dienstag, 12. Februar 2013

Mac Datei kann nicht gelöscht werden Fehler -36

Da habe ich mir doch gleich einen Zahn ausgebissen: Plötzlich kam die Fehlermeldung:


Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschliessen, da einige .... Fehler-36

Nun kann man lange suchen und es soll sogar ein tolles Programm Trash oder so ähnlich geben, aber das fand ich dann doch nicht. Ein Blogeintrag hat geholfen:


  • Von der besagten Datei den ganzen Ordner  ein ZIP File machen, also komprimieren. 
  • Den ganzen Ordner nun löschen
  • Das Zip auf ein anderes Laufwerk / USB Stick kopieren
  • Zip File am Ursprung Ort löschen
  • Zip File am neuen Ort entzippen
  • Datei lässt sich nun löschen
  • Den neu entzippten Ordner mit gelöschter Datei wieder an den richtigen Ort kopieren
  • Zip Ordner und entzippter Ordner auf dem anderen Laufwerk / USB Stick löschen

Tja... es hat funktioniert..



Keine Kommentare: